Unser Ziel ist es, Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten - aber auch Ihre Privatsphäre zu respektieren. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, mit denen wir Ihnen personalisierte Informationen senden können. Wenn Sie es vorziehen, diese Funktion zu deaktivieren oder mehr über unsere Richtlinie erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Cookies-Richtlinie. Vielen Dank.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser.
Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt. Für ein bestmögliches Erlebnis auf unserer Website empfehlen wir ein Upgrade auf einen neueren Browser – bitte prüfen Sie unsere Liste unterstützter Browser.

Unser Versprechen an Sie

Wir möchten Sie im Leben voranbringen. Wir möchten Ihr Erlebnis auf jeder Reise so angenehm wie möglich gestalten – auch wenn sich Ihre Pläne ändern. Hier finden Sie Ihre Rechte und unser Serviceversprechen an Sie.

Umbuchung und Rückerstattung

Sie können Änderungen an Ihrer Reise vornehmen oder Ihr Ticket stornieren und eine Rückerstattung beantragen, wenn Sie über unsere Website (www.cathaypacific.com), die mobile App, unser weltweites Kontaktcenter oder Kanäle für Direktnachrichten (z. B. LiveChat, WhatsApp, Facebook oder Twitter) mit uns gebucht haben.

Falls Ihr Ticket zu einer Rückerstattung berechtigt ist, bearbeiten wir dies so schnell wie möglich. Bitte beachten Sie jedoch, dass die geltenden Servicegebühren nicht erstattungsfähig sind. Sobald wir Ihren Antrag auf Rückerstattung erhalten haben, wird Ihnen Ihr Geld innerhalb von sieben Werktagen erstattet, wenn Sie Ihr Ticket mit einer Kreditkarte oder einem PayPal-Konto gekauft haben. Bei Bargeld, Schecks oder Banküberweisungen müssen Sie mit bis zu 20 Kalendertagen für eine Rückerstattung rechnen. Falls Sie bereits einen Teil Ihrer Reise geflogen sind, erstatten wir Ihnen die Differenz zwischen dem gesamten Hin- und Rückflugtarif und dem entsprechenden Tarif für nur den Hinflug.

Falls die anteilige Flugreise Ihres Tickets nicht erstattungsfähig ist, können Sie ggf. dennoch eine Rückerstattung für die nicht beanspruchten Steuern, Gebühren oder Abgaben erhalten, von denen die meisten (aber nicht alle) erstattungsfähig sind.

Wenn sich Ihre Pläne ändern, denken Sie bitte daran, Ihre Buchung spätestens 90 Minuten vor der Abflugzeit Ihres Fluges zu ändern oder stornieren. Ansonsten werden Ihnen ggf. trotzdem Gebühren berechnet, auch wenn Sie nicht wie geplant reisen.

Wenn Sie über ein Reisebüro oder eine Website von Dritten (z. B. Expedia) buchen, müssen Sie diesen Anbieter direkt kontaktieren, um Ihre Reise zu ändern oder eine Rückerstattung zu beantragen. Berechtigungen hängen von den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Drittanbieters ab.

Wenn Sie eine Rückerstattung von Ihrem Reisebüro beantragen, genehmigen wir Rückerstattungen innerhalb von 30 Tagen für vollständig ungenutzte Tickets. Für teilweise genutzte Tickets beträgt die Bearbeitungsdauer bis zu zwei Monate, nachdem wir einen Antrag auf Rückerstattung von Ihrem Reisebüro oder der Website von Dritten erhalten haben.

Manchmal müssen wir Ihren Sitzplatz ändern, wenn das Flugzeug für Ihren Flug vom geplanten abweicht oder uns andere betriebliche Probleme widerfahren. Wenn Sie für die Reservierung Ihres Sitzplatzes im Voraus bezahlt haben und wir Ihnen diesen Sitzplatz nicht zur Verfügung stellen können, haben Sie Anspruch auf eine Rückerstattung der Gebühr für die Sitzplatzreservierung.

Sie können eine Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen ab dem Abflugdatum Ihres Fluges beantragen, indem Sie entweder unser Formular ausfüllen oder sich an Ihr lokales Reservierungsbüro oder unser weltweites Kontaktcenter wenden. Rückerstattungen werden in der Währung und der Zahlungsart, die beim Kauf angewandt wurde, erledigt.

Handhabung Ihres Gepäcks

Je nach Reiseverlauf und Reiseklasse können Sie mit Ihrem Ticket bei uns Gepäck bis zu einem Höchstgewicht oder einer bestimmten Anzahl an Gepäckstücken kostenlos aufgeben. Mitglieder im Marco Polo Club und berechtigte oneworld-Vielflieger dürfen ggf. zusätzliches Gepäck mitnehmen.

Auf Ihrem Reiseverlauf oder Ihrem e-Ticket-Beleg erfahren Sie, wie viel Freigepäck Sie nach Gewicht oder Stücken aufgeben dürfen. Sie können diese Informationen auch jederzeit unter Buchung bearbeiten finden.

Alle Einzelheiten zu Freigepäck und anderen Richtlinien finden Sie unter Gepäckinformationen.

Wenn Sie mit mehr aufgegebenem Gepäck als Ihrem Freigepäck zu reisen planen, empfehlen wir Ihnen unseren Service für vorausbezahltes zusätzliches Gepäck. Passagiere auf ausgewählten Flugstrecken können bis zu 24 Stunden vor dem Abflug für zusätzliches Gepäck bezahlen und bis zu 10 % gegenüber dem Preis am Flughafen sparen.

Sollten Sie einen Gegenstand an Bord eines unserer Flugzeuge zurückgelassen haben, wenden Sie sich bitte an das Gepäckservicebüro an Ihrem Ankunftsflughafen.

Sollten Sie einen Gegenstand an Bord eines Codeshare-Fluges zurückgelassen haben, wenden Sie sich bitte an die durchführende Fluggesellschaft.

Wir bemühen uns stets, dass Sie und Ihr Gepäck auf demselben Flug reisen und Ihnen das Gepäck rechtzeitig ausgehändigt wird. Allerdings können bestimmte Faktoren dazu führen, dass sich Ihr Gepäck verspätet, darunter Sicherheitsbestimmungen an Flughäfen, Zoll-, Einreise- und Quarantäneverfahren, umfangreiche Betriebsstörungen, Wetterauswirkungen und/oder die Handhabung von Gepäck durch andere Fluggesellschaften (für Reiseverläufe mit mehr als einer Fluggesellschaft). Bei verspätetem Gepäck setzen wir alles daran, Ihnen Ihr Gepäck zurückzugeben. Meistens wird verspätetes Gepäck innerhalb von 24 Stunden zurückgegeben.

Bitte beachten Sie, dass einige Gegenstände nicht für die Mitnahme in Ihrem aufgegebenen Gepäck geeignet sind, z. B. zerbrechliche Gegenstände, verderbliche Lebensmittel, Wertgegenstände (Schmuck, Geld, Schlüssel) und Ausweisdokumente. Sie dürfen keine elektronischen Gegenstände wie Kameras oder Computer in Ihrem aufgegebenen Gepäck verstauen. Diese Gegenstände enthalten Lithiumbatterien, die als gefährliche Güter gelten.

Wenn Sie Ihr Gepäck bei der Ankunft nicht finden können, informieren Sie bitte einen unserer Gepäckservicemitarbeiter, bevor Sie die Gepäckausgabe verlassen. Der Mitarbeiter hilft Ihnen dabei, den Vorfall zu melden, damit wir Ihr Gepäck finden und Ihnen weiterhelfen können. Sie werden regelmässig über den Status Ihres Gepäcks informiert und können ihn über diesen Link prüfen.

Sobald wir Ihr Gepäck gefunden haben, liefert ein Zustellunternehmen es auf unsere Kosten an Ihre Adresse vor Ort.

Wenn Ihr Gepäck beschädigt ist oder in den seltenen Fällen, in denen wir es nicht finden, können Sie einen Antrag auf Entschädigung stellen.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Schäden an Ihrem Gepäck begleichen, die als allgemeine Abnutzung angesehen werden oder während einer normalen Flugreise entstehen könnten. Dazu gehören Kratzer, Dellen, Risse sowie Schäden an oder Verlust von Reissverschlüssen, Schlössern, Rädern oder anderen externen Teilen Ihres Gepäcks.

Besondere Reisebedürfnisse

Wir heissen Familien herzlich willkommen und bieten kinderfreundliche Unterhaltung sowie Mahlzeiten an Bord.

Für Kleinkinder im Alter von 7 Tagen bis 24 Monaten gibt es zwei Arten von Tickets: Tickets für Kleinkinder oder Kinder. Ein Kleinkinderticket bietet ein begrenztes Freigepäck, enthält jedoch keinen separaten Sitzplatz – daher muss das Kleinkind während des gesamten Fluges auf Ihrem Schoss sitzen. Ein Kinderticket enthält einen eigenen Sitzplatz und das standardmässige Freigepäck. Wenn Sie einen Autositz für Kinder oder eine andere Sicherheitsvorrichtung mit an Bord nehmen möchten, muss diese den Anforderungen für Flugreisen entsprechen.

Ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter (18 Jahre oder älter) muss während des gesamten Fluges in derselben Kabine wie das Kleinkind reisen. Jeder Elternteil oder Erziehungsberechtigter darf mit maximal zwei Kleinkindern reisen.

Wenn Ihre Kinder zwischen zwei und zwölf Jahre alt sind, müssen Sie Kindertickets kaufen. Bitte denken Sie daran, dass Kinder immer von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten begleitet werden müssen. Kinder unter sechs Jahren müssen in derselben Reiseklasse wie ihre Eltern oder ihr Erziehungsberechtigter reisen.

Um mehr über Tickets für Kleinkinder und Kinder zu erfahren, besuchen Sie bitte die Reisen mit Kindern oder wenden Sie sich an unser weltweites Kontaktcenter.

Wir setzen alles daran, dass Kinder während der gesamten Reise mit uns gut versorgt und komfortabel sind. Nachstehend erfahren Sie Wissenswertes, je nach dem Alter Ihrer reisenden Kinder.

Null bis fünf Jahre
Kinder müssen mit einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten reisen. Weitere Einzelheiten finden Sie auf unserer Seite Reisen mit Kindern.

Sechs bis unter zwölf Jahre
Wenn Ihr Kind alleine reist, müssen Sie unseren Service für unbegleitete Minderjährige buchen. Gegen eine geringe Gebühr wird bei diesem Service dafür gesorgt, dass Ihr Kind während der gesamten Reise betreut wird, d. h. von der Übergabe am Flughafen bis zur Abholung am Reiseziel.

Dieser Service ist nicht erforderlich, wenn die Kinder von einem erwachsenen Passagier begleitet werden, der mindestens 18 Jahre alt ist.

Zwölf bis unter 18 Jahre
In diesem Fall müssen keine besonderen Vorkehrungen getroffen werden. Sie können trotzdem den Service für unbegleitete Minderjährige in Anspruch nehmen, wenn Sie gerne zusätzliche Betreuung und Aufmerksamkeit für Ihr Kind hätten.

Es ist unser Ziel, jedem Kunden eine sichere, komfortable und stressfreie Reise zu ermöglichen. Wenn Sie spezielle Anforderungen haben oder zusätzliche Unterstützung benötigen, helfen wir Ihnen gerne.

Wir bieten eine Reihe von Services für Kunden mit besonderen Bedürfnissen auf Reisen an. Bitte kontaktieren Sie uns rechtzeitig vor Ihrem Flug, damit wir die von Ihnen gewünschten Services arrangieren können. Es müssen zwar nicht alle Services im Voraus gebucht werden, jedoch empfehlen wir Ihnen, uns Bescheid zu geben, damit wir uns bestmöglich um Sie kümmern können.

Weitere Einzelheiten finden Sie auf unserer Seite zu Reisen mit besonderen Bedürfnissen.

Wir bieten eine grosse Auswahl an speziellen Mahlzeiten, die den meisten religiösen, medizinischen und Ernährungsanforderungen entsprechen. Um eine spezielle Mahlzeit zu buchen, stellen Sie bitte Ihre Anfrage über Buchung bearbeiten oder wenden Sie sich an unser weltweites Kontaktcenter. Bestellungen für spezielle Mahlzeiten müssen spätestens 24 Stunden vor Ihrem geplanten Flug erfolgen.

Wir setzen alles daran, dass Ihre spezielle Mahlzeit für Ihren Flug ins Flugzeug geladen wird. Leider können wir manchmal bei Störungen oder wenn wir Sie kurzfristig auf eine unserer Partnerfluggesellschaften umbuchen müssen, die Übertragung Ihrer Anfrage nicht garantieren.

Wenn Sie in der Business Class fliegen, haben wir es Ihnen leicht gemacht, unsere köstlichen Mahlzeitenoptionen zu durchsuchen und Ihre Auswahl vor Ihrem geplanten Abflug zu treffen. Melden Sie sich bei Buchung bearbeiten an, um die Speisekarte an Bord zu sehen und zu wählen. Sie können ab 10 Tagen vor dem Flug und bis zu 24 Stunden vor dem Abflug bei berechtigten Langstreckenflügen bestellen.

Falls sich Ihre Meinung ändert, nachdem Sie bereits eine Mahlzeit gebucht haben, wählen Sie einfach eine neue Mahlzeit unter Buchung bearbeiten oder stornieren Sie Ihre Anfrage gänzlich.

Wenn Ihre Reise nicht planmässig verläuft

Wir verstehen, wie wichtig es ist, dass Sie rechtzeitig an Ihr Reiseziel kommen. Manchmal kann unser Flugplan durch Wetterbedingungen wie Taifune und Schneestürme oder technische und andere betriebliche Probleme beeinträchtigt werden. Dies kann zu einer Änderung, Verspätung oder sogar Stornierung Ihres Fluges führen. Wir verstehen, wie frustrierend das sein kann und lassen Ihnen so schnell und effizient wie möglich aktuelle Informationen zukommen.

Mit unseren notiFLY-Benachrichtigungen erhalten Sie am schnellsten und einfachsten rechtzeitige Updates. Wenn Sie bei der Buchung Ihre persönlichen Kontaktdaten angeben, können wir Ihnen neue Flugdetails zusenden, falls wir Ihren Flug ändern müssen. Diese Benachrichtigung kann das neue Datum und die Uhrzeit des voraussichtlichen Abflugs, Gründe für die Verspätung oder Stornierung und in den meisten Fällen einen Link zu unserem Chatbot für die eigenständige Umbuchung enthalten, sodass Sie bei Bedarf Ihre Reise umbuchen können.

Sie können Ihre Kontaktdaten auch online unter Buchung bearbeiten aktualisieren oder aktuelle Fluginformationen finden.

Wenn wir von einer Verspätung, Stornierung oder Umleitung Ihres Flugs erfahren, informieren wir Sie so bald wie möglich über unsere Website und unsere mobile App. Ausserdem aktualisieren wir unsere Fluginformationen am Tag des Fluges auf den Bildschirmen am Flughafen. Angemeldete Passagiere erhalten über unsere notiFLY-Benachrichtigungen rechtzeitige Updates, einschliesslich Informationen zu voraussichtlichen Abflugzeiten, zum Gate und Gründen für die Verspätung, Stornierung oder Umleitung.

Wenn ein Flug storniert wird oder Sie einen Anschlussflug verpassen, bemühen wir uns, die entstandenen Unannehmlichkeiten zu minimieren. In den meisten Fällen buchen wir Sie auf den nächsten verfügbaren Flug mit Cathay Pacific um. In Ausnahmefällen müssen wir Sie ggf. auf eine unserer Partnerfluggesellschaften umbuchen. Nach Möglichkeiten können Sie alternative Flüge wählen, falls die von uns angebotene Option nicht Ihren Bedürfnissen entspricht.

Wenn es zu einer Verspätung oder Stornierung aus einem Grund ausserhalb unserer Kontrolle kommt, kümmern wir uns um Ihre unmittelbaren Bedürfnisse und Ihr Wohlbefinden. Wenn Sie sich in Ihrer Heimatstadt befinden, erstatten wir Ihnen die Kosten für den Transport nach Hause und die Rückreise zum Flughafen. Wenn Sie nicht zu Hause sind, bemühen wir uns, Ihnen Mahlzeiten und eine Hotelunterkunft zu bieten. Wenn wir dies nicht bereitstellen können, erstatten wir angemessene Ausgaben mit Beleg, den Sie hier einreichen können.

Bei Verspätungen oder Stornierungen von Flügen durch Ereignisse ausserhalb unserer Kontrolle, z. B. durch Wetterbedingungen, helfen wir Ihnen bestmöglich. Wir übernehmen jedoch keine Verantwortung für zusätzliche Kosten oder Auslagen. Wenn Sie einen privaten Reiseversicherungsanspruch geltend machen möchten, können Sie unsere notiFLY-Benachrichtigungen zur Unterstützung Ihres Antrags nutzen.

Überbuchungen sind in der Flugbranche üblich. Eine gewisse Anzahl an Passagieren storniert kurzfristig oder erscheint nicht für den Flug. Damit unsere Flüge voll ausgelastet sind, überbuchen wir ggf. Flüge, um solche kurzfristigen Änderungen einzuplanen. In seltenen Fällen passiert es, dass es mehr Passagiere mit bestätigten Reservierungen als freie Sitzplätze gibt. Sie werden ggf. gefragt, ob Sie Ihren Sitzplatz freiwillig aufgeben möchten. Im Gegenzug buchen wir Ihre Reise um und leisten eine Entschädigung.

Sehr selten kann Ihnen das Boarding auf unfreiwilliger Basis verweigert werden, wenn es nicht genügend Passagiere gibt, die ihre Sitzplätze freiwillig aufgeben. Wenn Ihnen das Boarding aufgrund einer Überbuchung unfreiwillig verweigert wird, werden buchen wir Ihre Reise um und leisten eine Entschädigung für das unfreiwillig verweigerte Boarding. Normalerweise buchen wir Sie auf den nächsten verfügbaren Flug mit Cathay Pacific zu Ihrem endgültigen Reiseziel auf dem Ticket um. In Ausnahmefällen müssen wir Sie ggf. auf eine unserer Partnerfluggesellschaften umbuchen. Auf Ihren Wunsch erwägen wir auch einen Flug zu einem späteren Zeitpunkt.

Falls Ihnen die Reise auf einem unserer Flüge verweigert wird, weil Sie die erforderlichen Einreisebedingungen für Ihr Reiseziel nicht erfüllen, sind Sie nicht zu einer Entschädigung berechtigt.



Manchmal sind Kabinen überbucht oder wir müssen auf ein Flugzeug umsteigen, das eine andere Sitzplatzkonfiguration hat.

Wenn wir Ihnen einen Sitzplatz in einer niedrigeren Reiseklasse als der auf Ihrem Ticket angegebenen Kabine zur Verfügung stellen müssen, erstatten wir Ihnen den Preisunterschied zwischen der bezahlten Kabine und der Kabine, in der Sie gereist sind. In manchen Ländern ist die Berechnung gesetzlich vorgeschrieben. In anderen Fällen bestimmt unsere Downgrade-Richtlinie den Betrag.

 

Feedback und Datenschutz

Wir sind bestrebt, eine der besten Servicemarken der Welt zu sein. Wir verfügen über ein engagiertes Team, das Ihnen bei Ihren Reisebedürfnissen hilft und sich bemüht, etwaige Probleme während der Reise zu lösen.

Wenn Sie uns mehr über eine aktuelle Erfahrung mit uns mitteilen möchten, können Sie uns hier darüber informieren.

Wenn Sie unsere Services nutzen, vertrauen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten an und wir verpflichten uns, diese zu schützen. Weitere Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben, wie wir sie nutzen und welche Datenschutzrechte Sie haben, finden Sie auf unserer Seite zur Datenschutzrichtlinie für Kunden.