Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser.
Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt. Für ein bestmögliches Erlebnis auf unserer Website empfehlen wir ein Upgrade auf einen neueren Browser – bitte prüfen Sie unsere Liste unterstützter Browser.

Unsere Economy-Tarife

Unsere Economy-Tarife

Mehr Auswahl. Mehr Flexibilität. Mehr Vorteile.

Jede Reise ist anders – wählen Sie den Tarif, der zu Ihnen passt

Unsere Economy-Tarife sind darauf ausgerichtet, Ihnen bei der Flugbuchung mehr Auswahl und Flexibilität zu bieten. Unsere Tarife Light, Essential und Flex sind so gestaltet, dass Sie nur für das bezahlen, was Sie wirklich brauchen.

Jeder Tarif bietet Ihnen nun mehr Kontrolle und mehr Vorteile, von erweiterten Freigepäckgrenzen bis zu flexiblen Umbuchungs- und Upgrade-Optionen.

Light

Sie unternehmen einen Wochenendausflug oder möchten einfach weniger mitnehmen? Buchen Sie unsere günstigen Tarife, die Ihnen die Freiheit und Bequemlichkeit geben, mit leichtem Gepäck zu reisen.

Essential

Wenn Sie mit der Familie unterwegs sind oder eine längere Reise planen, bieten unsere wichtigsten Tarife mehr Gepäck und eine Sitzplatzauswahl: die perfekte Balance aus Leistung, Komfort und Preis.

Flex

Gönnen Sie sich volle Flexibilität für Ihre nächste Geschäftsreise oder Ihre nächsten Ferien, mit voller Kontrolle über Ihre Reisepläne, maximalen Komfort und mehr Sicherheit.

Wählen Sie den für Sie passenden Tarif

Kategorie

Light

Essential

Flex

Handgepäck 1 Gepäckstück, 7 kg 1 Gepäckstück, 7 kg 1 Gepäckstück, 7 kg
Aufgegebenes Gepäck 1 Gepäckstück, 23 kg 2 Gepäckstücke, jeweils 23 kg 2 Gepäckstücke, jeweils 23 kg
Kostenlose Sitzplatzvorauswahl (reguläre Sitzplätze) - prüfen prüfen
Kostenlose Sitzplatzvorauswahl (bevorzugte Sitzplätze und Sitzplätze mit zusätzlicher Beinfreiheit) - - prüfen
Kostenfreie Umbuchungen - - prüfen
Statuspunkte und Meilen prüfen prüfen prüfen
Upgrade mit Meilen - prüfen prüfen
Standby für frühere Flüge - - prüfen

Ihre Fragen von uns beantwortet

Ja, diese Tarife gelten für alle Strecken in der Economy Class.

Sie können einzelne Elemente wie Freigepäck und Ihren Sitzplatz gezielt und flexibel nach Ihren Bedürfnissen auswählen. Ausserdem können Sie sparen, indem Sie direkt eine höhere Tarifart auswählen, anstatt eine günstigere zu erwerben, zu der Sie dann die gewünschten Elemente später hinzufügen müssten.

Sitzplatzreservierungen vor Abflug werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Alternativ können Sie einen anderen Sitzplatz reservieren, der in Ihrem Tarif enthalten ist. Falls der von Ihnen gewählte Sitzplatz verfügbar wird, können Sie Ihre Auswahl unter «Buchung bearbeiten» oder beim Online-Check-in ändern.

Bitte beachten Sie, dass Sie keinen Anspruch auf eine vollständige oder partielle Erstattung des erworbenen Tarifs haben, wenn der von Ihnen gewünschte Sitzplatz nicht verfügbar ist. Erfahren Sie mehr über die Auswahl von Economy-Sitzplätzen .

Ihre ausgewählten Sitzplätze bleiben unverändert. Gelegentlich weisen wir Ihnen jedoch aus betrieblichen, Sicherheits- oder Sicherheitsgründen einen geeigneten alternativen Sitzplatz zu. Bitte beachten Sie, dass Sie bei einer Änderung Ihrer Sitzplatzreservierung vor Abflug keinen Anspruch auf eine vollständige oder partielle Rückerstattung des erworbenen Tarifs haben.

Sie können sich für Economy Light entscheiden und gegen eine geringe Gebühr einen regulären Sitzplatz reservieren. Wenn Sie zum Beispiel einen Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit reservieren möchten, können Sie sich für Economy Flex oder Economy Light entscheiden und einen Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit kostenpflichtig erstehen.

Wir empfehlen Ihnen, die Kosten für die verschiedenen Economy-Tarife und Reisezusatzleistungen immer separat zu vergleichen, bevor Sie Ihr Ticket kaufen. Diese können je nach Flugstrecke variieren. Hinweis: Nur mit dem Tarif Economy Flex können Sie Ihren Sitzplatz im Voraus auswählen.

Sofern in der Economy Class noch Sitzplätze verfügbar sind, sind alle drei Tarifarten (Light/Essential/Flex) zur Buchung verfügbar.

Sie können Ihr Ticket auf eine höhere Tarifart oder in eine höhere Reiseklasse ändern und neu ausstellen lassen. Gehen Sie dazu auf Buchung bearbeiten oder wenden Sie sich an unseren Kundenservice oder Ihr Reisebüro. Gemäss den Tarifbestimmungen kann eine Änderungsgebühr anfallen.

Hinweis: Sie können Ihr Ticket nicht auf eine niedrigere Tarifart ändern.

Ja, verschiedene Tarifarten können in einem Reiseverlauf kombiniert werden. Sie können zum Beispiel mit Economy Light zu Ihrem Reiseziel fliegen und Economy Flex für den Rückflug wählen.

Bitte kaufen Sie Ihr Ticket über unsere Website oder ein Reisebüro. Hinweis: Über die App von Cathay Pacific können Tarife derzeit nicht kombiniert werden.

Ja, alle drei Economy-Tarife gelten auch für Tickets, die von anderen Fluggesellschaften angebotene Flüge enthalten.

Nein, wir haben die Tarifarten Light, Essential und Flex nur für die Economy Class eingeführt. Die Tarife in der Premium Economy, Business und First Class basieren immer noch auf dem Konzept der Buchungsklassen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Tarifklassen.

Ja, es ist möglich, verschiedene Reiseklassen in einem Reiseverlauf zu kombinieren. Zum Beispiel können Sie für den Hinflug die Economy Class (alle Tarifarten) und für den Rückflug die Premium Economy Class wählen.

Bitte kaufen Sie kombinierte Tarife aus der gewünschten und einer höheren Reiseklasse über unsere Website. Bitte beachten Sie: Das Kombinieren von Tarifen ist derzeit nicht über die App von Cathay Pacific möglich.

Kabine Aufgegebenes Freigepäck
Economy Light-Tarife 1 Gepäckstück, 23 kg
Essential-Tarife 2 Gepäckstücke, jeweils 23 kg
Flex-Tarife 2 Gepäckstücke, jeweils 23 kg
Premium Economy   2 Gepäckstücke, jeweils 23 kg
Business   2 Gepäckstücke, jeweils 32 kg
3 Gepäckstücke (3 x 23 kg) für Flüge von Hong Kong nach Neuseeland
First   3 Gepäckstücke, jeweils 32 kg


Die genauesten Informationen zum Freigepäck finden Sie in den Gepäckinformationen, auf Ihrem e-Ticket oder unter Buchung verwalten.

Ja, Sie können Ihr Freigepäck mit Ihren Mitreisenden teilen, wenn Sie gemeinsam für denselben Flug bzw. dieselben Flüge am Flughafen einchecken.

Ja, Sie können vorausbezahltes Zusatzgepäck bis zu 24 Stunden vor der planmässigen Abflugzeit kaufen. Zusatzgepäck kann auch am Flughafen beim Check-in hinzugefügt werden.

Die Gebühren für Zusatzgepäck werden pro Stück berechnet. Für jedes zusätzliche Gepäckstück gilt ein festgesetztes Höchstgewicht. Weitere Einzelheiten finden Sie auf der Seite zu Gebühren für Übergepäck.

Nein, Sie müssen die Gebühr für schweres Gepäck beim Check-in am Flughafen bezahlen. Bitte beachten Sie, dass die Gebühr für schweres Gepäck nicht online oder über den Kundenservice bezahlt werden kann.

Kabine Aufgegebenes Freigepäck
Economy 1 Gepäckstück, 23 kg
Premium Economy 2 Gepäckstücke, jeweils 23 kg
Business 2 Gepäckstücke, jeweils 32 kg
3 Gepäckstücke (3 x 23 kg) für Flüge von Hong Kong nach Neuseeland
First 3 Gepäckstücke, jeweils 32 kg


Die genauesten Informationen zum Freigepäck finden Sie in den Gepäckinformationen, auf Ihrem e-Ticket oder unter Buchung verwalten.

Das Freigepäck für Tickets (einschliesslich Prämientickets) mit von anderen Fluggesellschaften angebotenen Flügen bleibt entsprechend der Tarifart unverändert, wenn die «massgebliche Fluggesellschaft» Ihres Tickets Cathay Pacific ist. Diese Fluggesellschaft bestimmt das Freigepäck. Falls die «massgebliche Fluggesellschaft» Ihres Tickets nicht Cathay Pacific ist, informieren Sie sich bitte über die Gepäckrichtlinien der jeweiligen Fluggesellschaft. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in den Bestimmungen der Fluggesellschaft.

Ihr Freigepäck entspricht den Richtlinien der Fluggesellschaft Ihrer gebuchten Flüge. Weitere Informationen erhalten Sie bei den jeweiligen Fluggesellschaften.

Das Freigepäck für Tickets, die von anderen Fluggesellschaften ausgestellt werden, wird ebenfalls nach Stück gemessen, wenn die «massgebliche Fluggesellschaft» Ihres Tickets Cathay Pacific ist. Diese Fluggesellschaft bestimmt das Freigepäck für Flugreisen. Falls die «massgebliche Fluggesellschaft» Ihres Tickets nicht Cathay Pacific ist, informieren Sie sich bitte über die Gepäckrichtlinien der jeweiligen Fluggesellschaft. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in den Bestimmungen der Fluggesellschaft.

Ja, unsere optionalen Zusatzleistungen, darunter die Sitzplatzreservierung vor Abflug, vorausbezahltes Zusatzgepäck und Lounge-Pässe, können nach dem Erwerb Ihres Tickets hinzugefügt werden.

Nein, ein früher Standby-Status kann nur am Reisedatum genutzt werden. Es muss sich um einen Flug handeln, der früher am selben Tag dieselbe Strecke fliegt.

Nein, Upgrades mit Meilen und buchbare Upgrades können nur mit Essential- und Flex-Tarifen genutzt werden. Für alle Upgrades gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Cathay Mitgliederprogramms.

Ja, Upgrade-Gebote sind für alle Economy-Tarife verfügbar. Ausgenommen davon sind Prämientickets. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Upgrade-Gebote.

Die Anzahl der gesammelten Punkte und Meilen wird anhand der Fluggesellschaft, der Reiseklasse, der Buchungsklasse oder Tarifart und der zurückgelegten Distanz berechnet. Um herauszufinden, wie viel Sie mit einem Flug sammeln, probieren Sie unseren Rechner für Statuspunkte und Asia Miles aus.

Sie können mit den Tarifen «Essential» und «Flex» die meisten Statuspunkte und Asia Miles sammeln. Geben Sie Ihr Reiseziel in unseren Statuspunkte- und Asia-Miles-Rechner ein und finden Sie heraus, wie viel Sie mit jeder Tarifart sammeln können. Die genaue Anzahl der Punkte und Meilen, die Sie bei einem bestimmten Flug sammeln, wird während der Buchung sowie nach der Flugbuchung unter «Buchung bearbeiten» angezeigt.


Freigepäck erklärt

 

Sie haben noch Fragen zu unseren Gepäckbestimmungen?


Mehr erfahren