Wir möchten Ihnen eine bestmögliche Erfahrung bieten, doch respektieren wir auch den Schutz Ihrer Daten. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, mit denen wir Ihnen personalisierte Informationen senden können. Wenn Sie es vorziehen, diese Funktion zu deaktivieren oder mehr über unsere Richtlinie erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Cookies-Richtlinie. Vielen Dank.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser.
Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt. Für ein bestmögliches Erlebnis auf unserer Website empfehlen wir ein Upgrade auf einen neueren Browser – bitte prüfen Sie #Platzhalter#.

Wozu sind Cathay Pacific im Falle einer Störung verpflichtet?

Durchchecken bis zum endgültigen Reiseziel auf separaten Tickets

Wozu sind Cathay Pacific im Falle einer Störung verpflichtet?

Cathay Pacific sind dazu verpflichtet, Sie an das Reiseziel zu befördern, das in Ihrem Reiseverlauf mit uns angegeben ist. Haben Sie einen Anschlussflug innerhalb eines Reiseverlaufs, wenden Sie sich bitte an unser Flughafenpersonal zur weiteren Unterstützung. Wir werden dann alles Nötige unternehmen, um einen alternativen Flug zu Ihrem endgültigen Reiseziel zu organisieren.

Wenn Sie ein separates Ticket für Ihren Anschlussflug mit einer anderen Fluggesellschaft gekauft haben, dann wurde Ihr Gepäck bis zu Ihrem endgültigen Zielort etikettiert. Bitte wenden Sie sich jedoch bei Ankunft an die durchführende Fluggesellschaft Ihres Anschlussflugs, um den Flug zu Ihrem endgültigen Reiseziel zu organisieren.

Weitere Einzelheiten finden unsere Kunden in den Allgemeinen Beförderungsbedingungen.