Wir möchten Ihnen eine bestmögliche Erfahrung bieten, doch respektieren wir auch den Schutz Ihrer Daten. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, mit denen wir Ihnen personalisierte Informationen senden können. Wenn Sie es vorziehen, diese Funktion zu deaktivieren oder mehr über unsere Richtlinie erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Cookies-Richtlinie. Vielen Dank.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser.
Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt. Für ein bestmögliches Erlebnis auf unserer Website empfehlen wir ein Upgrade auf einen neueren Browser – bitte prüfen Sie #Platzhalter#.

Willkommen bei der mobilen/Online-Buchung von Cathay Pacific. Bitte lesen Sie die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam durch. Sie müssen diese akzeptieren, damit die Buchung fortgesetzt oder von der Cathay Pacific Airways Limited („Cathay Pacific“) akzeptiert werden kann.

  1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Aspekte der Buchung mit Cathay Pacific und unterliegen den Gesetzen von Hong Kong. Sie wirken sich nicht auf den Beförderungsvertrag selbst aus. Sie können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden. Für Ihre Buchung gilt die aktuelle Fassung. Sie sind selbst dafür verantwortlich, sich bei jeder Buchung über etwaige Änderungen zu informieren.
  2. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen für cathaypacific.com gelten für alle für die Buchung relevanten Seiten und Funktionen.
  3. Die hierin enthaltenen Informationen können sich ohne Vorankündigung ändern. Cathay Pacific bemüht sich nach Kräften, nur korrekte Informationen bereitzustellen. Cathay Pacific gibt jedoch keinerlei Garantie oder Zusicherung hinsichtlich der Richtigkeit oder Vollständigkeit der über die mobile/Online-Buchung oder die Website von Cathay Pacific bereitgestellten Daten und Informationen. Die angegebenen Tarife dienen nur zur Information und spiegeln nicht die aktuelle Sitzplatzverfügbarkeit wider.
  4. Diese Buchungsfunktion dient nur der Buchung von Flügen, die durch Cathay Pacific und seine Partner durchgeführt werden, sowie der Ticketausstellung.
  5. Jeder, der sich für die Nutzung der mobilen/Online-Buchung anmeldet, wird aufgefordert, sich über ein Passwort zu identifizieren. Mitglieder des Marco Polo Clubs und von Asia Miles verwenden die ihnen während der Registrierung zugewiesene PIN (persönliche Identifikationsnummer). Bitte bewahren Sie diese aus Sicherheitsgründen auf. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können wir es wieder herstellen, falls Sie gemäß den Anweisungen auf der Registrierungsseite eine Sicherheitsfrage festgelegt haben. Wenn Sie sowohl Ihren Benutzernamen als auch Ihr Passwort vergessen haben, müssen Sie aus Sicherheitsgründen ein neues Konto anlegen.
  6. Bei jeder Buchung können maximal neun Sitzplätze (Erwachsene und Kinder) gebucht werden. Alle Passagiere müssen gemeinsam reisen. Kindertickets (für Kinder zwischen zwei und elf Jahren) sind zwar verfügbar, aber mit derselben Transaktion muss gleichzeitig mindestens ein Erwachsenenticket gebucht werden. Darüber hinaus wird das Alter beim Check-in überprüft. Alle in einer Transaktion gebuchten Tickets müssen denselben Reiseverlauf haben. Falls dies für einen bestimmten Flug nicht möglich ist, muss er separat gebucht werden.
  7. Damit die Transaktion online abgeschlossen werden kann, muss eine gültige Zahlungsmethode verwendet werden. Sobald Sie auf die Schaltflächen „Ich stimme zu“ und „Bestätigen und bezahlen“ geklickt haben, darf Cathay Pacific den Betrag über die gewählte Zahlungsmethode abbuchen. Cathay Pacific überprüft Transaktionen vor der Annahme im Rahmen des Risikomanagements. Transaktionen können sich deshalb verzögern oder abgelehnt werden. Bei Annahme der Transaktion kommt der Beförderungsvertrag sofort zustande und Cathay Pacific sendet Ihnen eine Nachricht zur Bestätigung Ihrer Buchung. Falls Sie keine Bestätigung erhalten, wenden Sie sich bitte an unsere weltweiten Kontaktcenter. Wir akzeptieren die meisten gängigen Kreditkarten. Die tatsächlich akzeptierten Zahlungsmethoden sind auf der Zahlungsseite angegeben und können je nach Land variieren. Bitte beachten Sie, dass je nach Land des Abflugs und Währung bei Ihrem Kreditkarteninstitut eventuell eine internationale Transaktionsgebühr anfällt. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem ausstellenden Kreditkarteninstitut über die Einzelheiten zu den anfallenden Gebühren. Informationen zur Zahlungssicherheit finden Sie in der Datenschutzrichtlinie. Alternativ können Sie sich mit Ihren Fragen an unsere weltweiten Kontaktcenter wenden.
  8. Der Karteninhaber muss die für die Zahlung der Tickets genutzte Kreditkarte beim Check-in oder bei der Abholung der Tickets zur Verifizierung vorlegen. Andernfalls muss der Karteninhaber die genutzte Karte vor dem Abflug bei der nächstgelegenen Ticketverkaufsstelle von Cathay Pacific vorlegen. Der Karteninhaber muss nicht der auf dem Ticket angegebene Passagier sein. Wenn eine Transaktion nach der Authentifizierung mit einem einmaligen Passwort wie Verified by Visa, MasterCard SecureCode, American Express SafeKey oder ProtectBuy erfolgreich durchgeführt wurde, muss der Inhaber die Karte nicht zur Überprüfung vorlegen. Cathay Pacific behält sich das Recht vor, das Boarding zu verweigern und Tickets sowie den Beförderungsvertrag zu stornieren oder eine Ersatzzahlung (in bar oder mit einer neuen Kreditkarte) zu verlangen, falls der auf dem Ticket angegeben Passagier die bei der ursprünglichen Buchung verwendete Kreditkarte nicht wie verlangt beim Check-in vorlegen kann. Falls der Vertrag storniert wird oder wie oben ausgeführt eine Ersatzzahlung erfolgt, werden die bereits für das Ticket bezahlten Tarife (oder ein gleichwertiger Betrag) erstattet und innerhalb von 14 Tagen ab der Ersatzzahlung oder Stornierung derselben Kreditkarte gutgeschrieben. Cathay Pacific haftet dem genannten Passagier, dem betroffenen Kreditkarteninhaber oder einem Dritten gegenüber nicht in Verbindung mit oder infolge der oben beschriebenen Stornierung des Tickets und Vertrags.
  9. Alle Tarife und Steuern werden in der Landeswährung des ersten Abflugs in Rechnung gestellt. Ausgenommen davon sind über die chinesische Website anfallende Tarife und Gebühren, die beim ersten Abflug in Hong Kong in Renminbi berechnet werden. Falls Cathay Pacific eine alternative Zahlungsmethode zur Verfügung stellt, z. B. die Möglichkeit, Ihre Transaktion in einer anderen Währung abzuschließen, enthält der von Cathay Pacific angegebene Preis ggf. Kosten, Gebühren bzw. Zuschläge, z. B. die Geld-Brief-Spanne oder Aufschläge. Bei der Ermittlung von Preisen oder ihren Bestandteilen kann Cathay Pacific die Kosten und Risiken berücksichtigen, die es im Rahmen der Transaktion übernimmt, z. B. auch Wechselkursrisiken. Zum Beispiel können sich verschiedene Faktoren auf die Geld-Brief-Spanne und die Marge auswirken, z. B. das ausgewählte Währungspaar, die Liquidität, die Marktvolatilität, das Kreditrisiko, die internen Kosten und Gewinnmargen und so weiter. Auf der Zahlungsseite sind alle alternativen und ursprünglichen Währungen Ihrer Buchung als Hinweis und zum Vergleich angegeben. Wenn Sie eine alternative Währung auswählen und dann auf „Bestätigen und bezahlen“ klicken, stimmen Sie zu, den entsprechenden Betrag in der gewählten anstatt der ursprünglichen Währung zu bezahlen.
  10. Für verschiedene Tarife gelten unterschiedliche Bedingungen. Es gelten ggf. Einschränkungen bei der Gültigkeit des Tickets, bei der Rückerstattungsrichtlinie usw. und es fallen ggf. unterschiedliche Stornierungsgebühren an. Bitte lesen Sie unbedingt die entsprechenden Bestimmungen für alle Tarifarten durch, damit Sie entscheiden können, welche Ticketart Ihren Reisebedürfnissen am besten entspricht. Sobald Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und auf die Schaltflächen „Ich stimme zu“ und „Bestätigen und bezahlen“ klicken, gelten die Tarifbestimmungen als angenommen und die Buchung als bestätigt. Bei einer späteren Stornierung fallen ggf. Stornierungsgebühren an.
  11. Sie erhalten ein E-Ticket per E-Mail. Falls Sie dieses nicht innerhalb von zwei Stunden erhalten, wenden Sie sich bitte an unsere weltweiten Kontaktcenter.
  12. In seltenen Fällen werden zwar Tickets ausgestellt, aber die Zahlung wurde von Ihrer Bank evtl. nicht genehmigt und durchgeführt. Unsere weltweiten Kontaktcenter kontaktieren Sie in diesem Fall, um die Zahlung abzuschließen. Falls wir Sie auch nach mehreren Versuchen nicht erreichen oder Sie sich weigern, den vollen Betrag zu bezahlen, kann Cathay Pacific ungenutzte Tickets stornieren und sperren. Wir können weitere Maßnahmen ergreifen, um den ausstehenden Betrag und die entstandenen Kosten und Zinsen einzutreiben.
  13. Eine Stornierung kann online durchgeführt werden. Eine teilweise Stornierung ist nicht möglich. Bitte beachten Sie, dass nach der Stornierung einer Online-Buchung alle weiteren Maßnahmen (einschließlich Rückerstattungen) über unsere weltweiten Kontaktcenter durchgeführt werden. In einigen Fällen ist Ihr Ticket ggf. für zukünftige Reisen gültig. Bitte erkundigen Sie sich bei den weltweiten Kontaktcentern von Cathay Pacific über die Details zu Umbuchungen oder Rückerstattungen.
  14. Beim Kauf Ihres Flugtickets werden Sie auf alle Zuschläge, Gebühren und Steuern hingewiesen, die nicht im Tarif enthalten sind und die uns oder Ihnen auferlegt und von uns im Namen von Regierungen, anderen Behörden oder Flughafenbetreibern erhoben werden. Sollten irgendwelche Zuschläge, Gebühren und/oder Steuern nach der Ausstellung des Tickets gesenkt oder abgeschafft werden oder Sie Ihr Ticket stornieren, haben Sie das Recht, vorbehaltlich geltenden Rechts eine teilweise oder vollständige Rückerstattung der (je nach Fall) ungenutzten Zuschläge, Gebühren oder Steuern zu verlangen, ohne dass Bearbeitungsgebühren anfallen. Sollten Zuschläge, Gebühren und/oder Steuern nach der Ausstellung des Tickets erhöht oder neu erhoben werden, sind Sie verpflichtet, diese zu bezahlen, sofern nicht nach geltendem Recht ausgeschlossen.
  15. Ungeachtet anderslautender allgemeiner Geschäftsbedingungen zur Buchung und/oder Tarifbestimmungen können bezahlte Buchungen, die spätestens sieben Tage vor Abflug über die amerikanische Webseite vorgenommen werden und Reiseverläufe mit Abflug aus oder Ankunft in den USA enthalten, innerhalb von 24 Stunden nach dem Kauf gegen eine vollständige Rückerstattung, wie unter Änderungen, Stornierung und Rückerstattung beschrieben, storniert werden.
  16. Die Bestimmung des taiwanischen Consumer Protection Acts (Verbraucherschutzgesetz) zur Rückerstattung innerhalb von sieben Tagen gilt für Buchungen bei einer internationalen Fluggesellschaft nicht. Bei Ticketänderungen, -stornierung oder -rückerstattungen gelten immer die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Buchungen und/oder die Tarifbestimmungen.
  17. Für einige Reiseziele sind ein gültiger Reisepass und ein Visum erforderlich, wofür allein der Passagier verantwortlich ist. Auch für Pflichtimpfungen ist allein der Passagier verantwortlich. Cathay Pacific haftet nicht für Verluste oder Verspätungen im Zusammenhang mit fehlenden erforderlichen Reisedokumenten.
  18. Manche Flughäfen erheben ggf. eine zusätzliche Nutzungsgebühr für ihre Einrichtungen. Zwar bemüht sich Cathay Pacific darum, aktuelle Informationen zu diesen Gebühren bereitzustellen, kann aber keine Haftung für die Richtigkeit dieser Informationen übernehmen. Sie tragen solche Gebühren allein.
  19. Wenn Sie eine mobile/Online-Buchung bei Cathay Pacific abschließen, stimmen Sie zu, dass zwischen Cathay Pacific und seinen Passagieren die gleichen Vertragsbedingungen und Hinweise, allgemeinen Beförderungsbedingungen und anfallenden Preise gelten wie bei einer Buchung über andere konventionelle Kanäle. Sie werden ausdrücklich auf diese Bedingungen hingewiesen. Kunden, die sich ihr Ticket als E-Ticket ausstellen lassen, erhalten die Vertragsbedingungen und Hinweise, allgemeinen Beförderungsbedingungen und Preise nicht erneut. Indem Sie die auf dieser Seite aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen während des Kaufs durch Anklicken des entsprechenden Kästchens akzeptieren, stimmen Sie zu, dass die Vertragsbedingungen und Hinweise, allgemeinen Beförderungsbedingungen und anwendbaren Tarife für Sie gelten.
  20. Cathay Pacific gibt keinerlei Zusicherungen hinsichtlich der Vollständigkeit, Marktfähigkeit oder Eignung des Inhalts oder der Daten auf dieser Seite für einen bestimmten Zweck. Sie müssen Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort geheim halten. Cathay Pacific haftet nicht, wenn Ihre personenbezogenen Daten durch Verletzung dieser Klausel verloren gehen oder offengelegt werden.
  21. Cathay Pacific haftet nicht für direkte oder indirekte Verluste und Schäden, entgangene Gewinne oder zusätzliche Reisekosten, die sich aus Folgendem ergeben: (i) der Nutzung dieser Website oder der darauf enthaltenen Informationen, (ii) Fehlern oder Verzögerungen bei der Bereitstellung von Leistungen über diese Website, (iii) der Bereitstellung personenbezogener Daten, einschließlich Kreditkartendaten. Bezüglich Punkt (iii) lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie, die erläutert, wie wir eine sichere Umgebung für Online-Transaktionen bereitstellen.
  22. Cathay Pacific schließt jegliche Haftung für Kopien oder den indirekten Zugriff über die Website oder Homepage eines Dritten aus, wenn diese Kopie Informationen oder Einschränkungen von Tarifen, die wir zur mobilen/Online-Buchung anbieten, falsch oder nicht darstellt.
  23. Cathay Pacific kann Ihre Nutzung der mobilen/Online-Buchung jederzeit ohne Vorankündigung beenden oder sperren, falls Cathay Pacific vermutet, dass Ihr Benutzername und Passwort wie folgt verwendet wurden:
    a. von unbefugten Personen
    b. unter Verletzung dieser Nutzungsbedingungen
    c. unter Verletzung der allgemeinen Beförderungsbedingungen oder der Vertragsbedingungen und Hinweise
    d. auf eine Weise, die Cathay Pacific schaden könnte
    Cathay Pacific kann Ihren Zugriff auf Online-Buchungen jederzeit ohne Vorankündigung beenden bzw. einschränken und gewünschte Reservierungen nicht durchführen.
  24. Bei einigen Tarifen können keine Meilen mit Asia Miles oder anderen teilnehmenden Vielfliegerprogrammen gesammelt werden.
  25. Wenn Sie für Ihre Buchung mit Miles Plus Cash zahlen, gilt Folgendes:
    1. Sobald Sie auf die Schaltflächen „Ich stimme zu“ und „Bestätigen und bezahlen“ auf der Zahlungsseite klicken, ist Cathay Pacific dazu berechtigt, Ihr Asia Miles-Konto mit der ausgewählten Anzahl von Meilen zu belasten.
    2. Miles Plus Cash ist für Asia Miles- und Marco Polo Club-Mitglieder verfügbar, die ein Meilenguthaben von mindestens 5.000 Meilen in ihrem Konto haben.
    3. Miles Plus Cash kann für die Zahlung von Flugbuchungen auf cathaypacific.com verwendet werden.
    4. Die für den Kauf eines Tickets mit Miles Plus Cash erforderliche Umrechnung von Meilen in Barwert unterliegt dem Ermessen von Cathay Pacific. Cathay Pacific behält sich das Recht vor, die für die Einlösung erforderliche Anzahl an Meilen und/oder den Preis des Tickets zu ändern oder zusätzliche Einschränkungen aufzuerlegen.
    5. Bei Miles Plus Cash-Zahlungen werden die Stornierungsgebühr, die Umbuchungsgebühr und der Wert des genutzten Tickets, falls zutreffend, zuerst von den in bar gezahlten Beträgen abgezogen. Der ausstehende Betrag wird dann von den mit Meilen gezahlten Beträgen abgezogen, wobei der zum Kaufzeitpunkt gültige Wechselkurs zur Anwendung kommt. Stornierungs- und Umbuchungsgebühren sind gemäß den Tarifbestimmungen des Tickets anzuwenden.
    6. Nur der Flugpreis kann mit Miles Plus Cash bezahlt werden. Zusatzprodukte wie Übergepäck oder die Sitzplatzreservierung vor Abflug können nicht mit Miles Plus Cash bezahlt werden.
    7. Cathay Pacific behält sich das Recht vor, Werbeaktionen oder Sonderangebote im Zusammenhang mit Miles Plus Cash hinzuzufügen, zu beenden oder zu ändern.
    8. Bei Zahlung mit der Kreditkarte eines Partnerunternehmens von Asia Miles oder Cathay Pacific ist nur der Bargeldanteil von Miles Plus Cash zum Sammeln von Meilen berechtigt.
    9. Miles Plus Cash ist nicht für Treibstoffzuschläge, Steuern, Stornierungs- oder Änderungsgebühren, Verwaltungsgebühren oder sonstige Gebühren verfügbar. Treibstoffzuschläge, Steuern, Stornierungs- bzw. Änderungsgebühren, Tarifunterschiede nach einer Änderung, Verwaltungs- und sonstige Gebühren können nicht mit Meilen gezahlt werden.
    10. Im Falle einer Auseinandersetzung in allen mit dieser Werbeaktion verbundenen Angelegenheiten liegt die endgültige Entscheidung bei Cathay Pacific.
    11. Bei Abweichungen zwischen der englischen Version und übersetzten Versionen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen geht die englische Version vor.
    12. Es gelten weitere allgemeine Geschäftsbedingungen von Cathay Pacific und Asia Miles.