Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser.
Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt. Für ein bestmögliches Erlebnis auf unserer Website empfehlen wir ein Upgrade auf einen neueren Browser – bitte prüfen Sie unsere Liste unterstützter Browser.

Coronavirus (COVID-19) FAQs

Ihre Buchung verwalten

Tauschen Sie Ihr Ticket um

Wenn Sie Ihr Ticket über ein Reisebüro - einschließlich Webseiten von Drittanbietern wie Expedia oder SkyScanner - erworben haben, müssen Sie sich erneut an dieses Reisebüro wenden, um eine Rückerstattung zu beantragen oder Änderungen an Ihrer Buchung vorzunehmen. Wir können diese Buchungen über cathaypacific.com oder in unserem Servicecenter leider nicht ändern.

Bitte wenden Sie sich an Ihren lokalen Reiseagenten, um Ihre Buchung näher zu besprechen.

Es ist leider nicht möglich, Ihr Ticket auf jemand anderen zu übertragen.  Wenn Sie nicht wissen oder abschätzen können, wann Sie wieder fliegen können bzw. möchten, können Sie Ihr Ticket problemlos gegen Cathay Credits eintauschen. Darüber hinaus verzichten wir aktuell auf Stornierungsgebühren für Buchungen, die von COVID-19 betroffen sind Details dazu finden sie hier.

Stornierungen und Rückerstattungen

Als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie haben wir eine Reihe von Maßnahmen eingeführt, mit denen Sie Ihre Reisepläne stornieren, umbuchen und flexibel gestalten können.

  • Tickets, die am / vor dem 23. März 2020 erworben wurden, können kostenlos umgebucht, die Reiseroute geändert und erstattet werden.
  • Tickets, die zwischen dem 9. März 2020 und dem 31. Dezember 2021 ausgestellt wurden, können kostenlos und unbegrenzt geändert werden. Danach können Sie jederzeit eine weitere kostenlose Änderung vornehmen. Tarifdifferenzen können anfallen. Abhängig von Ihrer Buchungsklasse kann eine Servicegebühr für Rückerstattungen anfallen. Bitte besuchen Sie unser Covid-19-Informationszentrum, um mehr zu erfahren.
  • Stornierte Flüge aufgrund der COVID-19-Pandemie können vollständig erstattet werden.

Bitte überprüfen Sie Ihre Tarifbedingungen für spezielle Geschäftsbedingungen.

Wenn Sie Ihre Tickets direkt bei Cathay Pacific erworben haben, bearbeiten Sie bitte Stornierungen und Rückerstattungen über Buchung verwalten. Für Tickets, die über Reisebüros gekauft wurden, wenden Sie sich bitte an das entsprechende Reisebüro. Für Redemption-Tickets wenden Sie sich bitte an Asia Miles oder den Marco Polo Club. Für weitere Ticketanfragen wenden Sie sich bitte an unser Kundenbetreuung.

Wenn Sie im Besitz eines teilweise genutzten Cathay Pacific-Tickets sind, erstatten wir Ihnen den nicht geflogenen Teil Ihrer Reise.

Wenn Sie direkt bei uns über cathaypacific.com, unsere mobile App oder über unser Servicecenter gebucht haben, fordern Sie Ihre Rückerstattung bitte über Buchung verwalten an. Andernfalls wenden Sie sich bitte an Ihr Reisebüro.

Bitte machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihnen eine Stornierungsgebühr (für Flüge, die die Rückerstattungsanforderungen erfüllen) berechnet wird. Aufgrund einer technischen Einschränkung ist es uns nicht möglich, diese Gebühr aus dem automatischen Rückerstattungsverfahren zu entfernen. Sie können sich jedoch an unser Kundenbetreuung wenden, um eine Rückerstattung der Stornierungsgebühr zu beantragen. Dies kann aktuell etwas Zeit in Anspruch nehmen - bitte haben Sie etwas Geduld, während Ihr Antrag bearbeitet wird.

Die Bearbeitung Ihrer Rückerstattung wird 7 Werktage für Kreditkarten- und PayPal-Transaktionen*, 20 Kalendertage für andere Zahlungsformen wie Bargeld, Banküberweisung, etc.

Wir haben als Folge des Coronavirus-Ausbruchs einen starken Anstieg der Erstattungsanträge erhalten. Obwohl wir alles tun, was wir können, um Ihre Rückerstattung schnell zu bearbeiten, kann dieser Prozess länger als gewöhnlich dauern. Wir entschuldigen uns für etwaige Verzögerungen und danken Ihnen für Ihre Geduld während dieser besonderen Zeit.

*Bitte beachten Sie, dass die Zeit, die benötigt wird, bis die tatsächliche Rückerstattung das Konto des Karteninhabers erreicht, von den einzelnen Banken abhängt. Die oben genannten Richtlinien gelten nicht für Sonderrückerstattungen, die mit dem Service anderer Fluggesellschaften verbunden sind.

Wir bieten flexible Möglichkeiten zum Umtausch oder zur Rückerstattung Ihres Tickets an. Einzelheiten finden Sie unter Rückerstattungen und Umbuchungen.

Bitte beachten Sie, dass Flugbescheinigungen nicht für Kunden verfügbar sind, deren Reisen durch Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestört wurden.

Wenn Sie über eine private Reiseversicherung verfügen und eine Reisekostenabrechnung vornehmen müssen, können Sie unsere Seite mit den Reisebeschränkungen oder eine E-Mail-Benachrichtigung als Referenz für Ihren Versicherungsanspruch verwenden.