Wir möchten Ihnen eine bestmögliche Erfahrung bieten, doch respektieren wir auch den Schutz Ihrer Daten. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, mit denen wir Ihnen personalisierte Informationen senden können. Wenn Sie es vorziehen, diese Funktion zu deaktivieren oder mehr über unsere Richtlinie erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Cookies-Richtlinie. Vielen Dank.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser.
Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser. Hier finden Sie unsere unterstützten Browser, mit denen Sie unsere Website optimal nutzen können.

Speisen an Bord

Wein

Cathay Pacific bietet Ihnen eine preisgekrönte Auswahl an Weinen, die Ihr Menü an Bord abrunden.

Unsere Weinkarte wird ständig erweitert und umfasst derzeit etwa 80 Weine, die auf die verschiedenen Bordmenüs abgestimmt sind. Sie stammen aus Frankreich, Italien, Österreich, Südafrika, Australien, den USA und Neuseeland.

Cathay Pacific ändert das Weinangebot je nach deren Verfügbarkeit und Erntezeiten. Abgesehen vom regulären Angebot können unsere Premium-Passagiere das ganze Jahr über aus besonderen Weinen wählen. 

Weinkarte

Unsere Weinbeauftragten

Debra Meiburg

Debra Meiburg

Master of Wine Debra Meiburg ist eine preisgekrönte Autorin, Ratgeberin und internationale Vortragsreisende. Sie wurde vom Magazin Decanter als eine der „7 Personen, denen man folgen sollte“ bezeichnet.

Roy Moorfield

Roy Moorfield

Roy Moorfield ist ein australischer Autor, der sich vor allem auf Wein konzentriert, Lehrer und Moderator, der Cathay Pacific seit mehr als 30 Jahren bei der Auswahl der Weine berät.

Champagner, Weiß oder Rot?

Auf bestimmten Flügen bieten wir Ihnen in der First und Business Class die folgenden Weine an:

First Class

RARE MILLÉSIMÉ 2002

Eine Mischung von acht verschiedenen Crus aus den besten Chardonnay-Anbaugebieten in der Champagne mit 30 % Pinot Noir aus dem Dorf Verzy als Pinot-Noir-Anteil. Seit 1976 gibt es bis jetzt nur acht außergewöhnliche Jahrgänge des Rare. Der Rare bietet ein intensives, reichhaltiges und zugleich frisches Bukett, begleitet von den exotischen fruchtigen Aromen der Kiwi, Ananas, Mango und Feige. Der kraftvolle intensive Geschmack zeichnet sich durch sinnliche Feinheit aus. Der exotische Abgang beeindruckt mit Kumquat, Ananas und kandiertem Ingwer wie auch mit einer bleibenden mineralischen Note.

Olivier Leflaive Saint-Aubin 1er Cru 2013

Lamblin & Fils, Chablis Premier Cru „Fourchaumes“ 2017

Seit 1690 werden die Weinberge in der Familie Lamblin von Vater an Sohn übergeben. Der Fourchaume liegt am rechten Flussufer, westlich in Richtung Sonnenuntergang. „Lamblin verbindet die lebendige und frische Vitalität eines erstklassigen Chablis perfekt mit sanften Zitrusnoten und einem leichten Hauch von Nektarinen. Feiner, trockener, mineralischer Geschmack mit einem langen Abgang.“

Château Lynch Bages 2008

Chateau Lynch-Bages 2008

Das Château Lynch-Bages wird durch die Klassifizierung in Bordeaux aus dem Jahr 1855 im fünften Weingebiet angesiedelt, es gilt jedoch seiner Einstufung weit überlegen. Die Reben sind auf 100 Hektar weiten, tiefen Schotterböden gepflanzt und am Rande Pauillacs gelegen, das Ästuar der Gironde überblickend.

Der Jahrgang 2008 weist angenehme Aromen von Cranberry sowie einen Hauch von getrockneten Blumen und Tabak auf. Die ausgezeichneten Tannine werden durch Intensität, Tiefe und Struktur betont.

Barone Ricasoli Colledilà Chianti Classico Gran Selezione 2012

Business Class

Allan Scott Sauvignon Blanc 2018

Die Weinberge des Familienweinguts Allan Scott Family Winemakers werden nachhaltig bewirtschaftet und befinden sich mitten in einem der besten Gebiete Marlboroughs: Wairau Valley. „Lebhafte Aromen von Zitrusfrüchten, Kiwi und Maracuja werden von frischer Säure ausgeglichen, die den Gaumen belebt und anregt. Der zarte, klare Abgang lässt Sie nach mehr verlangen.“

Louis Latour Macon-Lugny „Les Genievres“ 2016

The Islander Estate Vineyard Shiraz 2017

The Islander Estate befindet sich auf der Känguru-Insel, westlich von Adelaide, einer der kühlsten Regionen Australiens. „The Islander Shiraz wird durch pikanten getrockneten Salbei und Rosmarin betont, und üppige schwarze Früchte kommen präzise und rein zum Vorschein. Geschmeidig und lebhaft mit einer dynamischen Säure, samtigen Tanninen und beneidenswerten Abgang.“

Stellenrust Douwe Steyn Cabernet Sauvignon 2012

Catena Zapata Appellation Agrelo Cabernet Sauvignon 2016

Bodega Catena Zapata steht im Besitz von Nicolás Catena und seiner Tochter Laura und ist als Pionier edler Weine aus Argentinien bekannt. ‘Üppiger, reifer, großzügiger Geschmack dunkler Frucht von dieser „First Family“ aus Argentinien. Der saftige, seidige Geschmack des Agrelo bietet vielschichtige Noten würziger eichiger Frucht mit einem reinen, pulvrigen Abgang.“

Château de Briante Brouilly 2016