Wir möchten Ihnen eine bestmögliche Erfahrung bieten, doch respektieren wir auch den Schutz Ihrer Daten. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, mit denen wir Ihnen personalisierte Informationen senden können. Wenn Sie es vorziehen, diese Funktion zu deaktivieren oder mehr über unsere Richtlinie erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Cookies-Richtlinie. Vielen Dank.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser.
Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser. Hier finden Sie unsere unterstützten Browser, mit denen Sie unsere Website optimal nutzen können.
Buchen Cathay Pacific
Deutschland - Deutsch
Seitenmenü ansehen

Speisen an Bord

Erdnuss- und Nussallergien

Wir sind uns bewusst, dass manche Fluggäste auf Erdnüsse bzw. Nüsse allergisch reagieren. Trotzdem kann Cathay Pacific Airways Fluggästen aus betrieblichen Gründen unter keinen Umständen, weder in Flugzeugkabinen noch in Flughafenlounges, eine erdnussfreie bzw. nussfreie Umgebung gewährleisten.

Erdnuss- und nussfreie Kabine

Cathay Pacific Airways kann Fluggäste nicht davon abhalten, ihre eigenen Erdnuss- bzw. Nussprodukte mit an Bord zu bringen und diese dort zu öffnen oder zu verzehren. Leider können wir die Flugzeugkabine auch nicht an individuelle Bedürfnisse anpassen oder Durchsagen machen, die andere Fluggäste dazu auffordern, keine Erdnüsse bzw. Nüsse an Bord zu essen.

Weiterhin können Reste von Erdnuss- bzw. Nussprodukten in den Gängen, allgemeinen Bereichen oder auf den Sitzen von einem Flug zum nächsten hinterlassen werden. Fluggäste mit einer nachgewiesenen* Erdnussallergie können jedoch – jeweils abhängig von betrieblichen Beschränkungen – Priority Boarding am Flugsteig beantragen und ihre eigenen Reinigungstücher zur Reinigung ihres Sitzbereiches mitbringen.

Erdnuss- und nussfreie Mahlzeiten

Cathay Pacific Airways kann keine erdnuss- bzw. nussfreien Mahlzeiten anbieten. Leider kann Cathay Pacific Airways nicht garantieren, dass es im Bordcatering-Netzwerk nicht zu einer Kreuzkontamination mit Erdnuss- bzw. Nussprodukten kommt. Fluggästen, die erdnuss- bzw. nussfreie Mahlzeiten benötigen, wird empfohlen, ihre eigene Verpflegung mitzubringen, die nicht an Bord gekühlt oder aufgewärmt werden muss. Bitte wenden Sie sich an unsere Crew, um mehr Informationen über die Zutaten der an Bord servierten Mahlzeiten zu erhalten.

Erdnuss- und nussfreie Snacks

Erdnuss- und Nuss-Snacks sind ein fester Bestandteil des Services auf Flügen mit Cathay Pacific. Fluggäste, die unter einer Erdnuss- bzw. Nussallergie leiden, können auf ihrem Flug mit Cathay Pacific jedoch anfragen, ob in der jeweils gebuchten Kabine erdnussfreie Snacks serviert werden können. In dem Fall, dass Cathay Pacific spätestens 72 Stunden vor dem planmäßigen Abflug einen komplett ausgefüllten und ordnungsgemäß belegten Antrag* erhält, wird Cathay Pacific versuchen, in der jeweilig gebuchten Kabine (beispielsweise First, Business, Premium Economy oder Economy Class) nur Snacks zu servieren, die keine Erdnüsse** oder Nüsse enthalten.

Bitte beachten Sie, dass nur Snacks ausgetauscht werden können. Mahlzeiten, die anderen Fluggästen in derselben Kabine serviert werden, können trotzdem Erdnuss- bzw. Nussprodukte enthalten. Auch unsere Snackkörbe enthalten Erdnuss- und sonstige Nuss-Snacks. Diese stehen während des Flugs den Fluggästen aller Kabinenklassen zur freien Verfügung. Unvorhersehbare Umstände wie Flugunterbrechungen – beispielsweise aufgrund von Wetterproblemen oder technischen Schwierigkeiten – können einen kurzfristigen Flugzeugaustausch auf Ihrer Strecke zur Folge haben. Unter diesen Umständen können wir leider keine alternativen Snacks garantieren.

*Falls sie während der Reise auf eine erdnuss- bzw. nussfreie Umgebung angewiesen sind, empfehlen wir Ihnen, sich von Ihrem Arzt beraten zu lassen, um sicherzustellen, dass sie gesundheitlich in der Lage sind, unter den oben angegebenen Gegebenheiten zu reisen. Um im vollen Umfang auf ihre Bedürfnisse eingehen zu können, werden Fluggäste darum gebeten, ihr lokales Cathay Pacific Reservierungsbüro spätestens 72 Stunden vor Abflug zu kontaktieren. Wir empfehlen unseren Passagieren die Übermittlung des Formulars Ärztliche Erklärung: Erdnuss- und Nussallergien, sodass Ihre Reisefähigkeit beurteilt werden kann und es möglich ist, den Antrag auf erdnuss- bzw. nussfreie Snacks (die in Ihrer Kabine auf Ihrem Flug verteilt werden) zu bearbeiten. 

**Auch die alternativ angebotenen erdnussfreien Snacks können Spuren von Nüssen oder Samen enthalten, die als starke Allergene bekannt sind.

Fluggäste mit Erdnuss- bzw. Nussallergien, die keine speziellen Behandlungen und Rücksichtsmaßnahmen benötigen, brauchen keine ärztliche Erklärung vor ihrem Abflug ausfüllen: Erdnuss- und Nussallergien vor Abflug.

Fluggäste mit Erdnuss- bzw. Nussallergie müssen alle notwendigen Maßnahmen treffen, um das Risiko eines potenziellen Kontakts mit Erdnüssen zu minimieren und sich gleichermaßen auf einen möglichen Kontakt mit Erdnüssen mit allen notwendigen Vorsichtsmaßnahmen vorzubereiten. Zu diesen Maßnahmen gehören unter anderem (jedoch nicht nur):

  • Tragen eines medizinischen Alarmarmbandes;
  • Das Mitführen von ärztlich verordneten anaphylaktischen Medikamenten, die vom Fluggast selbst verabreicht werden können; hierzu gehören beispielsweise gebrauchsfertige Epinephrine (Epi-Pens) oder vergleichbare Medikamente. Mitreisende Begleiter, Pfleger oder Familienmitglieder müssen im Ernstfall in der Lage sein, die Behandlung des Fluggasts zu übernehmen. Falls diese nicht vorhanden sind, wird vom betroffenen Fluggast erwartet, sich mit den genannten ärztlich verordneten Medikamenten selbst zu behandeln. Weiterhin müssen Fluggäste aufgrund der erhöhten Sicherheitsvorkehrungen eine Bescheinigung ihres Arztes mit sich führen, wenn sie auf dessen Anordnung eine Spritze oder Medikamente in ihrem Handgepäck haben. Bitte stellen Sie weiterhin sicher, dass ALLE Medikamente mit dem Namen des Fluggasts und dem Medikamentennamen zur genauen Identifizierung gekennzeichnet sind.

Verbundene Links:
IATA-Informationen für allergen-empfindliche Passagiere (IATA Information for Allergen-Sensitive Passengers)