Jump to main content
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten.
Lesen Sie mehr dazu hier. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf unserer Seite einverstanden.
You have turned off cookies for this site.
Bitte aktivieren Sie Cookies, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.

Die mobile Bordkarte hat viele Vorteile:

Mobile Bordkarte senden, nachdem Sie online oder mobil eingecheckt haben

Mobile Bordkarte senden, nachdem Sie online oder mobil eingecheckt haben

Klicken Sie auf "Bordkarte" auf der Check-In Bestätigungsseite tragen Sie Ihre Mobilfunknummer oder Email-Adresse ein und Sie erhalten Ihre mobile Bordkarte, sobald Sie auf "Bestätigen und Senden" unterhalb der mobilen Bordkarte klicken.

Mobile Bordkarte erhalten

WICHTIG

Mobile Bordkarte erhalten

Sie erhalten eine SMS oder Email auf Ihrem Mobilfunkgerät. Wenn Sie diese erhalten haben, klicken Sie auf den Link um Ihre Bordkarte SOFORT zu erhalten. Dies ist ein wichtiger Schritt mit dem Sie Ihren Flug bestätigen und Ihren Check-In Status zu aktualisieren.

Hinweis: Wenn Sie warten und den Link nicht vor Ihrer Ankunft am Flughafen anklicken, wird der Link eventuell nicht mehr auf Ihrem Mobilfunkgerät angezeigt. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter am Chek-In Schalter.

Am Flughafen

Am Flughafen


Wenn Sie Gepäck einchecken möchten, zeigen Sie bitte Ihre mobile Bordkarte am Check-In vor und geben Sie Ihr Gepäck dort ab.Wenn Sie kein Check-In Gepäck haben, können Sie sich direkt zur Sicherheits- und Passkontrolle begeben.

An der Sicherheits-und Passkontrolle

 

An der Sicherheits-und Passkontrolle


Stellen Sie sicher, dass die mobile Bordkarte auf Ihrem Mobilfunkgerät sichtbar ist und zeigen Sie diese an der Sicherheits- und Passkontrolle vor. 

Zur Überprüfung der aktuellen Abflugszeit und Ihres Abfluggates, drücken Sie auf Ihrem mobilen Endgeräte im online Modus (als mobile Webseite) einfach auf „Aktualisieren“ rechts oben auf Ihrer Mobilen Bordkarte.

Passagiere, die in Singapur abfliegen, erhalten vor der Einreise einen Beleg von der Flughafenpolizei in Singapur. Die Passagiere werden gebeten, diesen Beleg aufzubewahren, bis sie in das Flugzeug steigen.

 

Am Gate

 

Am Gate


Scannen Sie Ihre mobile Bordkarte am Gate und begeben Sie sich direkt an Bord Ihres Fluges. Zeigen Sie bitte beim Betreten des Flugzeuges Ihre mobile Bordkarte auch den Flugbegleitern.

Das Gate schließt zehn Minuten vor Abflug. Zu spät kommende Passagiere dürfen die Reise unter Umständen nicht antreten.

Hinweise:

Im Umgang mit Ihrem Mobilfunkgerät empfehlen wir Ihnen Folgendes zu beachten:

1

1. Bitte speichern Sie immer einen Screenshot mit dem Barcode und den Flugdetails, falls diese Funktion an Ihrem Mobilfunkgerät angeboten wird. Falls technische Probleme, wie zum Beispiel ein Abbruch der Internetverbindung, Roaminggebühren, oder der Verlust der SMS/Email auftreten, können Sie Ihre Bordkarte weiterhin offline erhalten.

2

2. Wenn Sie mit Ihrer Familie reisen, zeigen Sie bitte Ihre mobile Bordkarte immer auf Ihrem persönlichen Mobilfunkgerät vor, da einige Flughäfen mehrere Bordkarten auf einem Mobilfunkgerät nicht akzeptieren. Wenn einer Ihrer Mitreisenden über kein Mobilfunkgerät verfügt, bitten wir Sie die Bordkarte in ausgedruckter Form mit sich zu führen.

3

3. Bitte schalten Sie die Selbstausrichtungsfunktion Ihres Mobilfunkgerätes aus, um zu verhindern, dass die Abbildung in der vertikalen Ausrichtung während des Scanvorgangs angezeigt wird (bei Scanner an einigen Flughäfen, wie zum Beispiel am Hong Kong International Airport, zeigt Ihr Mobilfunkgerät beim Scanvorgang nach unten).

4

4. Bitte halten Sie Ihr Mobilfunkgerät für einige Sekunden ruhig, wenn der Barcode am Flughafen gescannt wird.

5

5. Ihr Mobilfunkgerät muss über eine funktionierende Internetverbindung, ausreichend Akkukapazität, und die Funktion verfügen Bilder auf dem Display darstellen zu können, bis Sie an Bord des Flugzeuges sind.

6

6. Einige Firmenmobilfunkgeräte von Blackberry Enterprise, die den Blackberry Browser verwenden, blockieren möglicherweise die mobile Seite. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie den WAP/Internet Browser verwenden, um die mobile Bordkarte darstellen zu können. Falls weiterhin Probleme bestehen, bitten wir Sie sich mit Ihrem Mobilfunkanbieter in Verbindung zu setzten.

7

7. Ein Ausdruck der mobilen Bordkarte ist KEIN akzeptiertes Format der mobilen Bordkarte. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihrem Mobilfunkgertät dargestellt werden kann.