Wir möchten Ihnen eine bestmögliche Erfahrung bieten, doch respektieren wir auch den Schutz Ihrer Daten. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, mit denen wir Ihnen personalisierte Informationen senden können. Wenn Sie es vorziehen, diese Funktion zu deaktivieren oder mehr über unsere Richtlinie erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Cookies-Richtlinie. Vielen Dank.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser.
Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser. Hier finden Sie unsere unterstützten Browser, mit denen Sie unsere Website optimal nutzen können.
Buchen Cathay Pacific
Deutschland - Deutsch
Seitenmenü ansehen

Singapur

Singapur war einst ein verschlafenes Fischerdorf. Von diesen bescheidenen Anfängen hat sich der Ort zu einem Industriezentrum mit einem vielfältigen und überraschenden Charakter entwickelt. Probieren Sie die vielen Speisen in diesem multikulturellen Stadtstaat oder erleichtern Sie Ihr Portemonnaie in den schillernden Einkaufszentren an der Orchard Road. Ein Besuch dieser Stadt ist erst dann vollständig, wenn Sie das berühmte Raffles Hotel besucht haben. Wir empfehlen, einen klassischen Singapore Sling bei Sonnenuntergang zu genießen.

Das müssen Sie erlebt haben

Wir haben die Highlights dieser Stadt herausgesucht, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.
Anzeigen
Lädt …
Direkt neben dem zentralen Geschäftsviertel Singapurs gibt es eine Oase mit blühenden Bäumen, grünen Farnen und wehenden Palmen mit langen Blättern. Diese Oase liegt im Cloud Forest-Gewächshaus, einem der kürzlich eröffneten öffentlichen Gärten. Von hier aus hat man einen Blick über den glitzernden Yachthafen. Hier betreten Sie die Heimat von über 130.000 Pflanzen, die aus kälteren Regionen der Welt stammen. Die kühle und feuchte Umgebung hier ist eine willkommene Abwechslung von der trockenen Luft. Man kommt hier in ein Klima, wie es normalerweise auf einer Höhe von 330 bis 1.150 Metern über dem Meeresspiegel herrscht.

Die Straßen Singapurs werden immer mehr begrünt, um die Einwohner und die dankbaren Touristen vor den heißen, tropischen Sonnenstrahlen zu schützen. Wenn Sie die üppigen Büsche und dicken Äste die sich entlang der  Büroblocks und Straßenecken erstrecken  einmal erlebt haben, werden Sie verstehen können, warum die lokalen Behörden veranlasst haben, diese Begrünen zu  lassen. Es ist kein Wunder, dass die Orchidee das Nationalsymbol dieser Gartenstadt in Asien ist.

Jedes der spektakulären botanischen Gewächshäuser ist ein Meisterstück moderner Architektur und ansprechenden Designs. Einen Höhepunkt der Gartenbaukunst sind die schwindelerregend hohen „Superbäume“ . Ein Hain der Giganten erwartet Sie aus vertikalen Gärten, umgeben von exotischen Farnen, Kletterpflanzen und Bromelien, die wahrhaftig atemberaubend schön sind, wenn sie nachts angestrahlt werden. Und wenn Sie die multikulturellen Traditionen von Singapur verstehen wollen, gehen Sie in den Gärten im Kolonialstil spazieren, denn sie stellen eine Hommage an die indische, malaysische und chinesische Kultur dar.

(Ein Besuch der Gardens by the Bay kostet 20 $ für Erwachsene und 12 $ für Kinder. Die Außenanlagen sind von 5:00 bis 2:00 Uhr geöffnet, die Gewächshäuser von 9:00 bis 21:00 Uhr).
[Link: http://www.gardensbythebay.com.sg/en/plan-your-visit/visitor-information.html#!/hour-admission]

Das müssen Sie erlebt haben

Wir haben die Highlights dieser Stadt herausgesucht, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.
Anzeigen
Lädt …

Tiong Bahru ist Singapurs ältester Vorort für Trendbewusste. Die Traditionen reichen zurück bis in die 1930er Jahre, denn aus dieser Zeit stammen die Jugendstilhäuser entlang der Straßen. Der Bezirk wird seinem Namen gerecht („Tiong“ ist Hokkien und bedeutet „Grabmale“, „bahru“ ist Malay und bedeutet „neu“), denn er hat sich wie ein Phönix aus der Asche entwickelt und verwöhnt seine trendbewussten Einwohner mit hervorragenden Kaffeehäusern, raffinierten Designstudios und durchdachten Restaurants.

Vorreiterin dieser Neubelebung des Viertels ist die Multiunternehmerin Cynthia Chua, die auch die Enthaarungssalonkette The Strip und Browhaus entwickelt hat. Ihr neu eröffnetes Café 40 Hands ist ein Kaffeehaus im australischen Stil. Hier werden Fairtrade-Bohnen, frisch zubereitete Sandwiches und frisch gepresste Säfte angeboten.

Wenn Sie keinen Latte mögen, gehen Sie rüber zum Tiong Bahru-Lebensmittelmarkt in der Seng Poh Road. Er wird als einer der besten in ganz Singapur gesehen. In einer Stadt, in der sich Lebensmittelmärkte, hier „Hawker Centre“ genannt, großer Beliebtheit erfreuen, will das schon was heißen. Probieren Sie Char Siew Pau-Schweinefleischröllchen in Tiong Bahru Pau und frittiertes Haifischfleisch mit klebriger Sauce in 178 Lor Mee. Der anerkannte lokale Lebensmittelführer Makansutra bedachte den Stand Hokkien Prawn Noodles sowie die Stände Chwee Kueh und Jian Bo Shui Kueh, die beide exzellente Reiskuchen servieren, mit wohlverdienten Auszeichnungen.

Das müssen Sie erlebt haben

Wir haben die Highlights dieser Stadt herausgesucht, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.
Anzeigen
Lädt …

Das müssen Sie erlebt haben

Wir haben die Highlights dieser Stadt herausgesucht, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.
Eine Reise buchen
Flüge
Rail&Fly
Einen Flug buchen
Schließen
Schließen

Fluggäste im Alter von 12 bis 15 Jahren, die aus Großbritannien abreisen, sind seit dem 1. März 2016 von der Fluggaststeuer UK Air Passenger Duty (APD) ausgenommen. Fluggäste, die online buchen, können eine APD-Steuererstattung beantragen, indem sie das Reservierungsbüro vor Ort oder eines der weltweiten Kontaktcenter kontaktieren.

Buchungen für mehr als sechs Fluggäste können derzeit nicht online durchgeführt werden. Kontaktieren Sie bitte Ihr Reservierungsbüro vor Ort.

Buchungen für mehr als vier Fluggäste können derzeit nicht online durchgeführt werden. Kontaktieren Sie bitte Ihr Reservierungsbüro vor Ort.

Reiseklasse
Passagier(e)

Bitte beachten Sie, dass bei Buchungen, die online vorgenommen wurden, Kleinkinder unter zwei Jahren keinen eigenen Sitzplatz erhalten. Bitte wenden Sie sich an Ihr Reservierungsbüro vor Ort, wenn Sie einen separaten Sitzplatz für das Kleinkind reservieren wollen oder das Kleinkind während der Reise das Alter von zwei Jahren erreicht.

Einen Flug buchen
Schließen
Schließen

Fluggäste im Alter von 12 bis 15 Jahren, die aus Großbritannien abreisen, sind seit dem 1. März 2016 von der Fluggaststeuer UK Air Passenger Duty (APD) ausgenommen. Fluggäste, die online buchen, können eine APD-Steuererstattung beantragen, indem sie das Reservierungsbüro vor Ort oder eines der weltweiten Kontaktcenter kontaktieren.

Buchungen für mehr als sechs Fluggäste können derzeit nicht online durchgeführt werden. Kontaktieren Sie bitte Ihr Reservierungsbüro vor Ort.

Buchungen für mehr als vier Fluggäste können derzeit nicht online durchgeführt werden. Kontaktieren Sie bitte Ihr Reservierungsbüro vor Ort.

Reiseklasse
Passagier(e)

Bitte beachten Sie, dass bei Buchungen, die online vorgenommen wurden, Kleinkinder unter zwei Jahren keinen eigenen Sitzplatz erhalten. Bitte wenden Sie sich an Ihr Reservierungsbüro vor Ort, wenn Sie einen separaten Sitzplatz für das Kleinkind reservieren wollen oder das Kleinkind während der Reise das Alter von zwei Jahren erreicht.