Wir möchten Ihnen eine bestmögliche Erfahrung bieten, doch respektieren wir auch den Schutz Ihrer Daten. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, mit denen wir Ihnen personalisierte Informationen senden können. Wenn Sie es vorziehen, diese Funktion zu deaktivieren oder mehr über unsere Richtlinie erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Cookies-Richtlinie. Vielen Dank.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser.
Der von Ihnen verwendete Browser wird nicht unterstützt. Für ein bestmögliches Erlebnis auf unserer Website empfehlen wir ein Upgrade auf einen neueren Browser – bitte prüfen Sie #Platzhalter#.

Steigern Sie Ihr psychisches Wohlbefinden während der Quarantäne

Steigern Sie Ihr mentales Wohlbefinden während der Quarantäne

Die richtige Einstellung hilft Ihnen, cool, ruhig und gelassen zu bleiben.

Gestalten Sie Ihre Umgebung

Verleihen Sie Ihrem Hotelzimmer das Gefühl, zu Hause zu sein, indem Sie den Raum individuell gestalten: Stellen Sie die Möbel um, hängen Sie persönliche Gegenstände wie Fotos oder inspirierende Zitate auf, spielen Sie Hintergrundmusik und legen Sie einen Spritzer Ihres Lieblingsparfüms auf. Sie könnten sich sogar eine kleine Pflanze oder frische Blumen liefern lassen, um das Zimmer zu verschönern.

 

Nicht alle Hotels haben Fenster, die sich öffnen lassen, aber fragen Sie an der Rezeption nach - manchmal kann man Ihnen einen Schlüssel geben, damit Sie etwas frische Luft genießen können. Eine Alternative ist, Ihre Asia Miles für einen Luftreiniger oder LuftentfeuchterNeues Fenster öffneneinzulösen.

 

Ziehen Sie auch in Erwägung, sich Reinigungsmittel zu besorgen oder das Hotel nach einem Staubsauger zu fragen, damit Sie eine angenehme Atmosphäre aufrechterhalten können.

Üben Sie sich in
Achtsamkeit und Meditation

Meditation ist ein fantastischer Weg, um Stress abzubauen und einen gesunden Seelenfrieden zu schaffen. Apps wie HeadspaceNeues Fenster öffnen bieten eine Reihe von geführten Meditationen, die Ihnen helfen, Ihr Bewusstsein zu fokussieren, Ihre Nerven zu beruhigen oder in den Schlaf zu driften.

 

Konzentrieren Sie sich doch mal auf Ihre Atmung: 10 tiefe Atemzüge wirken Wunder, um Ihren Geist wieder zur Ruhe zu bringen. Hören Sie in Ihren Körper, um bewusst Spannungen von den Augenlidern bis hinunter zu den Zehen zu lösen.

 

Andere Achtsamkeitspraktiken sind das Wiederholen positiver Affirmationen, das Schreiben in ein Tagebuch, um Gedanken und Emotionen zu verarbeiten, das Freisetzen Ihrer Kreativität durch Basteln oder Malen und sanfte Bewegungen, um stimmungsaufhellende Endorphine freizusetzen.

Bleiben Sie mit
Ihren Liebsten verbunden

Einsamkeit stellt eine große Belastung für die psychische Gesundheit dar, aber dank der Möglichkeiten durch die moderne Kommunikation können Sie durch tägliche Chats oder virtuelle Kaffeeverabredungen leicht mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben.

 

Es gibt auch viele Online-Gemeinschaften, denen Sie beitreten können. Die HK Quarantäne Facebook Support GroupNeues Fenster öffnen ist voll von hilfreichen Tipps, moralischer Unterstützung und neuen Freunden. Vielleicht schließen Sie sich sogar mit anderen Hotelgästen zusammen und genießen das beruhigende Gefühl, Nachbarn zu haben.

 

Wenn es schwierig wird, versuchen Sie, einen Online-Therapeuten über Plattformen wie TalkspaceNeues Fenster öffnen für professionelle Unterstützung zu erreichen.

Geben Sie jedem Tag einen Sinn

Regelmäßige Routinen helfen Ihnen, sich besser unter Kontrolle zu haben und Langeweile oder Lagerkoller zu vermeiden. Beginnen Sie Ihren Tag, indem Sie eine Liste mit Dingen erstellen, die Sie erreichen wollen, und planen Sie Zeit für Spaß und Freude ein.

 

Halten Sie Ihre Stimmung mit Dingen aufrecht, die Ihnen ein gutes Gefühl geben, sei es, dass Sie sich Ihre Lieblingssportmannschaft oder einen Comedy-Podcast ansehen und achten Sie darauf, das Wochenende wie üblich mit zusätzlichen Leckereien und Entspannungszeit zu würdigen.

 

Erstellen Sie auch einen Countdown, um jeden Tag bewusst abzuhaken und sich daran zu erinnern, dass dies nur vorübergehend ist.

Machen Sie den Schlaf
zu Ihrem Heiligtum

Ein gesunder Schlafrhythmus ist wichtig. Fördern Sie einen guten Schlaf, indem Sie abends den Blaulichtfilter Ihres Geräts aktivieren und Bildschirme eine Stunde vor dem Schlafengehen weglegen.

 

Eine Tasse Kräutertee oder eine warme Dusche tragen ebenfalls zur Entspannung bei, während ein kalter Raum den Schlafinstinkt des Körpers auslöst.

 

Außerdem gibt es eine ganze Reihe von Einschlafhilfe-Apps. NoisliNeues Fenster öffnen bietet beruhigende Geräusche, um Ihnen beim Einschlafen zu helfen, während CalmNeues Fenster öffnen eine Reihe von Schlafgeschichten bietet. Sie können sogar Ihre Schlafqualität mit Sleep CycleNeues Fenster öffnen verfolgen und einige Profi-Schlaftipps erhalten.

Wenn Sie Produkte von Asia Miles bestellen, prüfen Sie bitte unbedingt die Lieferzeit, um sicherzustellen, dass sie vor/ während Ihres Quarantäneaufenthalts ankommen.

Ihr kompletter Leitfaden zur Quarantäne

Wie Sie sich auf die Quarantäne vorbereiten - und das Beste aus Ihrem Aufenthalt machen.

Erfahren Sie mehr

Melden Sie sich noch heute bei Asia Miles an

Mit über 800 Partnern weltweit verwandelt Asia Miles Ihre täglichen Ausgaben in spannende Prämien und Erlebnisse.