Jump to main content
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten.
Lesen Sie mehr dazu hier. Wenn Sie fortfahren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf unserer Seite einverstanden.
You have turned off cookies for this site.
Bitte aktivieren Sie Cookies, damit wir Ihnen ein besseres Online-Erlebnis bieten können.

Mit der neuen Business Class von Cathay Pacifc ab 9. Oktober 2013 täglich ab Frankfurt

07 Oct 2013

Neue Business Class Amenity Kits von Jurlique – Business Class Spezial ab 2.715 Euro

Frankfurt, 07. Oktober 2013. Am 9. Oktober ist es soweit: dann startet von Frankfurt aus die Boeing 777-300ER mit der neuen Business Class in Richtung Hong Kong. Zusätzlich zu der Neugestaltung der Kabine und der Sitze hat die Airline auch für die Reisekits der Business Class einen neuen Partner gefunden.

So finden die Fluggäste in einem exklusiv von agnès b. designten Täschchen Produkte der australischen Firma Jurlique. Die hochwertigen Kosmetika gehören zu den besten, die es derzeit auf dem Gebiet der Naturkosmetik gibt. Freuen können sich Business Class Passagiere über eine Tagescreme, eine Citrus Handcreme sowie einen Lippenbalsam. 

In der neuen Business Class von Cathay Pacific beginnt die Entspannung jedoch schon vor dem Start: In der Business Class Lounge am Frankfurter Flughafen genießen Reisende Privatsphäre und einen erstklassigen Komfort.

An Bord ist das Highlight der neuen Business Class das Bett. Der Sitz mit einer Länge von 2,08 Metern und einer Breite von 74 Zentimetern lässt sich in ein vollkommen flaches Bett verwandeln und bietet damit eine der längsten und breitesten Liegeflächen über den Wolken. Ein seitliches Ablagefach bietet zusätzlichen Raum und ist vor allem für Seitenschläfer ideal, die hier zusätzlichen Platz für die Knie finden.

Für noch mehr Privatsphäre sorgt die Armlehne, die nach oben geklappt eine Trennung zum Nachbarn herstellt. Wer dagegen mehr Platz möchte, klappt sie nach unten. Die Mittelsitze sind leicht zueinander geneigt und eignen sich damit ideal für Fluggäste, die gemeinsam reisen. Mit einem Knopfdruck lässt sich der Sitz nach vorne fahren, so dass sich die Passagiere über den mittigen Cocktailtisch unterhalten können. Durch den ausklappbaren Bildschirm ist bei Bedarf aber auch Privatsphäre garantiert.

Noch bis zum 31. Oktober 2013 bietet Cathay Pacific ein besonderes Willkommensangebot für die neue Business Class. So sind Tickets nach Hong Kong bereits ab 2.715 Euro buchbar.

Weitere Flüge kosten: China ab 2.465 Euro, Taiwan ab 2.759 Euro, Indonesien ab 3.149 Euro, Japan ab 3.249 Euro, Korea ab 3.265 Euro.

 

 

 

Alle Details zur Business Class, der Verfügbarkeit und der Buchung finden Fluggäste auf der der Airline-Website www.cathaypacific.com oder im Reisebüro.