Wir möchten Ihnen eine bestmögliche Erfahrung bieten, doch respektieren wir auch den Schutz Ihrer Daten. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, mit denen wir Ihnen personalisierte Informationen senden können. Wenn Sie es vorziehen, diese Funktion zu deaktivieren oder mehr über unsere Richtlinie erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Cookies-Richtlinie. Vielen Dank.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser.
Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser. Hier finden Sie unsere unterstützten Browser, mit denen Sie unsere Website optimal nutzen können.

Fluggäste mit Sprach- oder Hörbehinderung

Hier erhalten Sie weitere Informationen über Flugreisen mit Hörgeräten und anderen Hilfsmitteln sowie nützliche Hinweise für Fluggäste mit Sprachbeeinträchtigungen. 

Reisen mit Hörbehinderung

Fluggäste, die Hörgeräte, spezielle Kopfhörer, Tonempfänger oder andere batteriebetriebene Hörhilfen mit an Bord eines Fluges von Cathay Pacific oder Cathay Dragon nehmen, müssen uns nicht vorab benachrichtigen. Diese Geräte können während des gesamten Fluges benutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie unter Einhaltung aller dazugehörigen Bestimmungen für Ihre eigene Stromversorgung sorgen müssen.

Hilfestellung für Fluggäste mit Hörbehinderungen

Fluggästen mit Hörbehinderungen können wir folgende Hilfestellung anbieten:

  • Meet-and-Assist-Service zur Begleitung zum und vom Flugzeug
  • Individuelle Sicherheitsinformationen
  • Sicherheitsvideos an Bord mit Untertitel
  • Priority Boarding

Sofern Sie mit einem Assistenzhund reisen, kontaktieren Sie bitte unser lokales Reservierungsbüro. Weitere Informationen finden Sie auch im Bereich Begleittiere.

Wenn Sie ein Übertragungsgerät mit an Bord nehmen möchten, teilen Sie uns dies bitte mindestens 48 Stunden vor Abflug mit, sodass wir sicherstellen können, dass dieses Gerät unseren Sicherheitsbestimmungen entspricht.

Teletext / Text Telephone Service (TTS)

Hörgeschädigten Personen in Nordamerika können Teletext oder den Text Telephone Service nutzen.

Fluggästen in Nordamerika, die Teletext oder den Text Telephone Service verwenden, erreichen unser Reservierungsbüro unter der Telefonnummer 711.

Fluggäste mit Sprachbehinderung 

Fluggäste mit Sprachbehinderung müssen vor der Abreise keine besonderen Dokumente vorlegen. Möglicherweise wünschen Sie jedoch spezielle Hilfestellung beim Check-In oder an Bord. 

Benachrichtigen Sie in diesem Falle 72 Stunden vor Abflug unser  Reservierungsbüro , sodass die entsprechenden Vorbereitungen getroffen werden können.