Wir möchten Ihnen eine bestmögliche Erfahrung bieten, doch respektieren wir auch den Schutz Ihrer Daten. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, mit denen wir Ihnen personalisierte Informationen senden können. Wenn Sie es vorziehen, diese Funktion zu deaktivieren oder mehr über unsere Richtlinie erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Cookies-Richtlinie. Vielen Dank.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser.
Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser. Hier finden Sie unsere unterstützten Browser, mit denen Sie unsere Website optimal nutzen können.
Buchen Cathay Pacific
Schweiz - Deutsch
Seitenmenü ansehen

Über Internet in Verbindung bleiben

Gerätesicherheit und Anschlussmöglichkeiten  an Bord

Bleiben Sie sicher, bleiben Sie verbunden

Die Verwendung bestimmter tragbarer elektronischer Geräte ist an Bord eingeschränkt, da Sie die elektronischen Systeme des Flugzeugs stören können. Informieren Sie sich, welche Geräte Sie an Bord verwenden dürfen, und wann es während des Flugs sicher ist, sie zu benutzen.

Verwendung von Laptops an Bord

Welche elektronischen Geräte darf ich während des Flugs benutzen?

Elektronische Kleingeräte

Folgende Geräte dürfen an Bord verwendet werden, auch beim Rollen, Abheben, in der Luft und bei der Landung.

  • Smartphones und Mobiltelefone
  • Tablets
  • E-Book-Reader
  • Elektronische Spiele
  • Musikwiedergabegeräte
  • Digitalkameras
  • Camcorder
  • Taschenrechner
  • Elektrische Rasierer
  • Milchpumpen
  • Digitale Thermometer
  • Medizinische Geräte

WLAN- oder Bluetooth-Geräte müssen während des gesamten Flugs ausgeschaltet oder im Flugmodus sein.

Auf A350-Flügen dürfen WLAN und Bluetooth aktiviert sein, wenn der Flugmodus verwendet wird. Wenn die Anzeige «Keine Mobilgeräte» ausgeschaltet ist, kann der Flugmodus wieder deaktiviert werden.

Grössere elektronische Geräte

Die folgenden Geräte dürfen an Bord verwendet werden, müssen jedoch beim Rollen, beim Abheben und bei der Landung ausgeschaltet und verstaut werden:

  • Laptops
  • Notebooks
  • Tragbare DVD-Spieler

Hinweis: WLAN- oder andere Verbindungsmöglichkeiten müssen an Bord immer ausgeschaltet sein.

Verboten:

Tragbare elektronische Geräte, die nie verwendet werden dürfen, sind u. a.:

  • Persönliche Geräte wie etwa Luftreiniger, elektrische Zigaretten und elektrische Massagegeräte.
  • Haushaltsgeräte wie etwa Steckerleisten, Luftbefeuchter, Heizgeräte, elektrische Heizdecken, Haartrockner und elektrische Stromrichter.
  • Radios und Übertragungsgeräte wie etwa Fernsehgeräte, AM-, FM- und digitale Radios, Walkie-Talkies, Amateurfunkgeräte und -sendeempfänger, CB-Funkgeräte/-scanner sowie Geräte und Spielzeuge mit Fernbedienung.
  • Netzwerk- und anschliessbare Geräte wie etwa WLAN-Geräte.

Darf ich mein Gerät während des Flugs aufladen?

Sie dürfen bestimmte persönliche elektronische Geräte an Bord über den Stromanschluss in Ihrem Sitz aufladen. Beachten Sie jedoch, dass dies beim Rollen, Abheben und bei der Landung nicht gestattet ist. Die Ausgangsspannung des Flugzeugs beträgt 110 V AC mit einer Maximalleistung von 100 Watt. Die Spannung der USB-Schnittstelle beträgt 5 V DC mit einer Maximalleistung von 500 mA.

Aufgrund potenzieller Sicherheitsrisiken darf pro Sitzplatz nur ein persönliches elektronisches Gerät am Stromanschluss/an der USB-Schnittstelle/der Steckerleiste aufgeladen werden. Ladegeräte für persönliche elektronische Geräte wie etwa Steckerleisten und USB-Multiport-Extender dürfen nicht verwendet werden (siehe unten). Multiport-Adapter dürfen verwendet werden, jedoch nur, wenn nur ein Gerät angeschlossen ist.

Persönliche elektronische Geräte, die nie verwendet werden dürfen:

USB-Multiport-Extender sind an Bord eine potenzielle Gefahrenquelle.

USB-Multiport-Extender

Steckerleisten/Mehrfachsteckdosen dürfen bei unseren Flügen nicht an Bord verwendet werden.

Steckerleiste

Multiport-Kabel können an Bord Stromschläge verursachen, da USB-Schnittstellen spannungsführend und nicht geschützt sind.

Multiport-Kabel

Auch folgende Geräte dürfen  zu keiner Zeit verwendet werden:

  • Radios und Übertragungsgeräte wie etwa Fernsehgeräte, AM-, FM- oder digitale Radios sowie Geräte und Spielzeuge mit Fernbedienung
  • Netzwerk- und anschliessbare Geräte wie etwa WLAN-Geräte
  • Persönliche Geräte, wie Luftreiniger, persönliche Luftbefeuchter, elektrische Massagegeräte
  • Haushaltsgeräte wie etwa Haartrockner, elektrische Stromrichter oder elektrische Heizdecken 

Mehr zu elektronischen Geräten