Unser Ziel ist es, Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten - aber auch Ihre Privatsphäre zu respektieren. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, mit denen wir Ihnen personalisierte Informationen senden können. Wenn Sie es vorziehen, diese Funktion zu deaktivieren oder mehr über unsere Richtlinie erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Cookies-Richtlinie. Vielen Dank.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser.
Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser. Hier finden Sie unsere unterstützten Browser, mit denen Sie unsere Website optimal nutzen können.

Speisen an Bord

Wein

Cathay Pacific bietet Ihnen eine preisgekrönte Auswahl an Weinen, die Ihr Menü an Bord abrunden.

Unsere Weinkarte wird ständig erweitert und umfasst derzeit etwa 80 Weine, die auf die verschiedenen Bordmenüs abgestimmt sind. Sie stammen aus Frankreich, Italien, Österreich, Südafrika, Australien, den USA und Neuseeland.

Cathay Pacific ändert das Weinangebot je nach deren Verfügbarkeit und Erntezeiten. Abgesehen vom regulären Angebot können unsere Premium-Passagiere das ganze Jahr über aus besonderen Weinen wählen. 

Weinkarte

Unsere Weinbeauftragten

Debra Meiburg

Debra Meiburg

Master of Wine Debra Meiburg ist eine preisgekrönte Autorin, Ratgeberin und internationale Vortragsreisende. Sie wurde vom Magazin Decanter als eine der „7 Personen, denen man folgen sollte“ bezeichnet.

Roy Moorfield

Roy Moorfield

Roy Moorfield ist ein australischer Weinkritiker, Ausbildner und Moderator, der Cathay Pacific seit mehr als 30 Jahren bei der Auswahl der Weine berät.

Champagner, Weiss- oder Rotwein?

Auf bestimmten Flügen bieten wir Ihnen in der First und Business Class die folgenden Weine an:

First Class

Deutz Cuvée Amour de Deutz 2009, Champagne, Frankreich

Der Cuvée Amour Deutz ist ein Blanc de Blanc Champagner, der sorgfältig unter den Trauben in den Weinbergen der Grand Crus von Avize und Mesnil-sur-Oger ausgewählt wurde. Der Jahrgang 2009 offenbart eine wunderbare Komplexität. Aromen von Apfelkuchen, Bratäpfeln und sonnengereiften gelben Früchten vermischen sich mit einer subtilen Note weißer Blüten. Zunächst ist der Wein seidig und samtig. Die herrliche Vinosität schafft ein harmonisches Ganzes, voll und rund am Gaumen. Der Wein wirkt durch die salzigen und mineraligen Noten besonders ausgewogen.

Olivier Leflaive Saint-Aubin 1er Cru 2013

Ropiteau Frères Meursault, Burgund, Frankreich, 2017

Meursault ist eine Ursprungsbezeichnung für ein Gebiet südlich von Beaune, zwischen Volnay und Puligny-Montrachet. Leuchtend gold-grün in Farbe mit sehr feinen Aromen von Limette und Weissdorn sowie einem Hauch von Butter, Haselnuss und Honig. Eine magische Balance zwischen Geschmeidigkeit und Frische mit einer beeindruckenden Länge im Abgang.

Château Lynch Bages 2008

Chateau Lynch-Bages 2008

Das Château Lynch-Bages wird durch die Klassifizierung in Bordeaux aus dem Jahr 1855 im fünften Weingebiet angesiedelt, es gilt jedoch seiner Einstufung weit überlegen. Die Reben sind auf 100 Hektar weiten, tiefen Schotterböden gepflanzt und am Rande Pauillacs gelegen, die Mündung der Gironde überblickend.

Der Jahrgang 2008 weist angenehme Aromen von Cranberry sowie einen Hauch von getrockneten Blumen und Tabak auf. Die ausgezeichneten Tannine werden durch Intensität, Tiefe und Struktur betont.

Barone Ricasoli Colledilà Chianti Classico Gran Selezione 2012

Business Class

Helderberg Winery Sauvignon Blanc 2017, Stellenbosch, Südafrika

Die Helderberg Winery wurde 1906 in der kühlen Gegend der False Bay gegründet und ist eines der führenden Weingüter Südafrikas. Der Jahrgang 2017 bietet eine ausgereifte Palette charakteristischer Noten eines kühlen Klimas, wie etwa Grapefruit, Stachelbeeren und Zitrusfrüchte. Das Ergebnis des reichhaltigen Geschmacks reiner Früchte mit einer soliden Säure ist ein erfrischender Wein mit lebhafter Intensität und Eleganz. Perfekt als Aperitif und zu Fischgerichten.

Louis Latour Macon-Lugny „Les Genievres“ 2016

Cave d’Azé Mâcon Villages Clocher 2017, Burgund, Frankreich

Mâconnais ist das südlichste Gebiet im Weinanbaugebiet Burgund und profitiert vom wärmeren Klima. Intensive und subtile Mango-, Ananas- Haselnussnoten sowie von getoasteter Mandel. Am Gaumen ist der Wein frisch und elegant mit einem Hauch von Zitrus und weissen Früchten. Balanciert mit einer anhaltenden mineraligen Note.

Stellenrust Douwe Steyn Cabernet Sauvignon 2012

Catena Zapata Appellation Agrelo Cabernet Sauvignon 2016, Luján de Cuyo, Argentinien

Die Bodega Catena Zapata befindet sich im Besitz von Nicolás Catena und seiner Tochter Laura und ist als Pionier edler argentinischer Weine bekannt. ‘Üppiger, reifer und grosszügiger Geschmack nach dunkler Frucht von dieser „First Family“ aus Argentinien. Der saftige, seidige Geschmack des Agrelo bietet vielschichtige Noten würziger eichiger Frucht mit einem reinen, pulvrigen Abgang.“ Debra Meiburg MW.

Château de Briante Brouilly 2016