Jump to main content
Wir möchten Ihnen eine bestmögliche Erfahrung bieten, doch respektieren wir auch den Schutz Ihrer Daten. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, mit denen wir Ihnen personalisierte Informationen senden können. Wenn Sie es vorziehen, diese Funktion zu deaktivieren oder mehr über unsere Richtlinie erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Cookies-Richtlinie. Vielen Dank.

Cathay Pacific rüstet gesamte Langstrecken-Flotte mit WLAN aus

16 Nov 2017

Zürich, 16. November 2017 – Die Fluggesellschaft ermöglicht bis 2020 in allen Langstrecken-Flugzeugen Highspeed-Internetzugriff.

Aufgrund der grossen Kundennachfrage stattet Cathay Pacific Airways ab Mitte 2018 die ganze Langstrecken-Flotte mit Highspeed-Internet aus. Als erste grosse asiatische Airlines setzen Cathay Pacific und Cathay Dragon dabei auf den satellitenbasierten Breitband-Dienst «2Ku» von GoGo, der eine Gesamtbandbreite von bis zu 70 MBit/s ins Flugzeug bringt. Vom neuen Angebot profitieren werden auch die Gäste auf den Flügen zwischen Zürich und Hongkong.

Die in Hongkong beheimatete Fluggesellschaft geht davon aus, dass die Aufrüstung der Boeing 777- und der Airbus A330-Flotte bis 2020 abgeschlossen werden kann. Die Passagiere der 2016 in die Flotte aufgenommen Airbus A350-900 profitieren bereits heute von schnellem Inflight-Internet.

Cathay Pacific Airways ist eine in Hong Kong beheimatete Fluggesellschaft, die zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft Cathay Dragon Linienverkehrsdienste für Passagiere und Luftfracht zu 182 Destinationen weltweit anbietet. Die Airline fliegt 44 Länder an. Cathay Pacific besitzt eine der jüngsten und modernsten Flotten und zählt laut dem Unternehmen JACDEC zur sichersten Airline der Welt. Die Fluglinie ist Mitglied der oneworld-Allianz. 

 

Medienanfragen PrimCom:

Jonathan Spirig
Tel: +41 44 421 41 21
E-Mail: j.spirig@primcom.com