Bitte aktualisieren Sie Ihren Webbrowser.
Sie verwenden einen nicht unterstützten Browser. Hier finden Sie unsere unterstützten Browser, mit denen Sie unsere Website optimal nutzen können.
Wir setzen Cookies ein, um Ihnen beim Surfen den bestmöglichen Service zu bieten.
Erfahren Sie hier mehr. Wenn Sie die Website weiterhin benutzen, akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.
Sie haben Cookies für diese Website deaktiviert.
Bitte aktivieren Sie Cookies, um Ihr Surferlebnis zu optimieren.
Buchen Cathay Pacific Seitenmenü ansehen

Bordkarte zum ausdrucken

Nachdem Sie online eingecheckt haben, können sie eine online Bordkarte für Ihren Flug direkt von zu Hause, im Büro oder unterwegs, überall dort, wo Sie Internetzugang haben, ausdrucken. Indem Sie Ihre online Bordkarte selber ausdrucken, sparen Sie viel Zeit am Flughafen und Ihre Reise kann noch schneller beginnen. Sofern Sie nur Handgepäck bei sich haben, können Sie sich direkt zu den Sicherheitskontrollen begeben. Haben Sie Gepäck zum Einchecken dabei, geben Sie dieses einfach am Self Check-In Schalter für Gepäck auf.

Alle Passagiere von Cathay Pacific und Cathay Dragon Flügen, die online eingecheckt haben für Flüge ab Adelaide, Amsterdam, Auckland, Bahrain, Bangalore, Bangkok, Beijing, Boston, Brisbane, Cairns, Cebu, Chiangmai, Chicago, Da Nang, Dubai, Düsseldorf, Frankfurt, Fukuoka, Guangzhou, Haikou, Hanoi, Hiroshima, Hong Kong, Johannesburg, Kaohsiung, Kalkutta, Kuala Lumpur, London (Gatwick), London (Heathrow), Los Angeles, Madrid, Manchester, Manila, Melbourne, Milan, Nagoya, New York, Okinawa, Osaka, Paris, Penang, Perth, Phnom Penh, Phuket, Rome, Riyadh, San Francisco, Sapporo, Seoul, Shanghai (Hongqiao), Shanghai (Pudong), Singapore, Sydney, Taipei, Taichung, Tokyo, Toronto, Vancouver, Wenzhou sowie Passagiere mit Transitaufenthalt in Hong Kong können eine Bordkarte online ausdrucken.

Wir führen diesen Service sukzessive für Flüge ein, die von anderen Flughäfen starten.

Beispiel:
Sofern Sie ab New York nach Hong Kong und weiter nach Peking reisen, können Sie keine online Bordkarte selber ausdrucken, da in Ihrer Flugreise ein Weiterflug eingetragen ist.

Passagiere mit Weiterflügen die nicht in Hong Kong starten, können keine Bordkarte selber drucken. Passagiere mit Rückflügen am selben Tag oder innerhalb von 24 Stunden, denken bitte daran, dass diese Flüge als Weiterflüge behandelt werden.

 

Zum Beispiel:

  • Sofern Sie ab Hong Kong nach Taipei und von dort weiter nach Tokio reisen, können Sie keine online Bordkarte selber ausdrucken.
  • Sofern Sie ab Hong Kong nach Taipei am selben Tag oder innerhalb von 24 Stunden zurück reisen, können Sie keine online Bordkarte selber ausdrucken.

 

Diese Funktion wird demnächst auch für Flüge von anderen Flughäfen möglich sein.

Bitte beachten Sie, dass folgende Passagiere ihre Bordkarte nicht online ausdrucken können:

  • Passagiere, die Tickets mit Kleinkindermässigung gekauft haben
  • Passagiere, die ein Flugticket zusammen Fährtickets gekauft haben

Passagiere, die nach oder von Chicago, Los Angeles, New York oder San Francisco reisen, können nur innerhalb von 24 Stunden vor Abflug Bordkarten selbst ausdrucken / eine mobile Bordingkarte ausstellen.

  • Computer mit Internetzugang
  • Drucker mit einer Mindestauflösung von 300dpi
  • Papier im Format A4
  • Der „Pop-up Blocker“ des Internet-Browsers muss inaktiv sein

Passagiere nur mit Handgepäck:

  • Können direkt durch die Sicherheits- und Passkontrollen gehen und sich zum Abflugsteig begeben
  • Müssen dort ihre Reisedokumente mindestens 30 Minuten vor Abflug vorlegen.

Passagiere, die Gepäck einchecken:

  • Können ihr Gepäck, mindestens 50 Minuten vor Abflug, an ausgewiesenen Check-In Schaltern abgeben.
  • Wenn Sie von Beijing, Colombo, Dubai, Kalkutta, London Heathrow (LHR), Madrid, Mumbai, New York John F Kennedy (JFK), Shanghai Pudong (PVG) und Tel Aviv abreisen, können Sie Ihr Gepäck am Gepäckautomaten selbst mindestens 70 Minuten vor Abflug aufgeben.

Bitte seien Sie mindestens 30 Minuten vor Abflug am Boarding-Gate, um Verspätungen zu vermeiden. Fluggäste, die zu spät kommen, werden nicht mehr für den Flug akzeptiert. Das Boarding-Gate schliesst zehn Minuten vor Abflug.

Sofern die Mitreisenden in derselben Buchung registriert sind wie Sie, können Sie auch hierfür eine online Bordkarte ausdrucken

Ähnlich wie beim Online Check-In, kann die online Bordkarte ab 48 Stunden bis zu 90 Minuten vor planmässigem Abflug ausgedruckt werden.

Sofern Sie in eine Lounge eingeladen sind, ist die Einladung in der online Bordkarte inkludiert. Sie können gegen Vorlage der Bordkarte dann die Lounge betreten.

Sollte es nicht möglich sein, die online Bordkarte auszudrucken, oder der Ausdruck ist nicht lesbar, kehren Sie zum Online-Check-In zurück (bis 90 Minuten vor planmässigem Abflug) und versuchen Sie es erneut.

Sie können auch am Flughafen an unseren Selbstbedienungs-Check-In Automaten (wo verfügbar) Ihre Bordkarte ausdrucken, oder Sie begeben sich zu unseren Self Check-In-Schaltern, um Ihre Bordkarte in Empfang zu nehmen.

Ja, sollte Ihre online Bordkarte beschädigt oder nicht mehr auffindbar sein, können Sie zum Online Check-In (bis 90 Minuten vor planmässigem Abflug) zurückkehren und die online Bordkarte erneut ausdrucken.

Sie können am Flughafen an unseren Selbstbedienungs-Check-In Automaten (wo verfügbar) Ihre Bordkarte erneut ausdrucken, oder Sie begeben sich zu unseren Self Check-In-Schaltern, um Ihre Bordkarte dort in Empfang zu nehmen.

Ja, Sie können die Sitzplätze ändern, nachdem Sie die Bordkarten ausgedruckt haben.

Nach dem Online Check-In haben Mitglieder des Marco Polo Clubs (ab Silver Status) die Möglichkeit, Ihre Sitzplätze 3 Mal zu ändern. Alle anderen Passagiere können Ihre Sitzwahl einmal ändern.

Ja. Sofern Sie nicht mehr vorhaben, Ihre Reise anzutreten, müssen Sie (und Ihre Mitreisenden) den Check-In stornieren.

Sie stornieren Ihren Check-In indem Sie, spätestens 60 Minuten vor planmässigem Abflug, „Cancel Check-In“ auf der „Flight Details“ oder „Online Check-In Confirmation“-Seite drücken.

Sofern Sie dies nicht tun, müssen Sie Cathay Pacific kontaktieren, damit Ihr Ticket neu ausgestellt werden kann, bevor Ihre zukünftige Reise erlaubt ist.

Bei der Sicherheitskontrolle wird ein Abgleich der Namen im Reisedokument sowie auf der Bordkarte vorgenommen. Sofern diese nicht übereinstimmen, wird der Passagier aufgefordert, sich wieder zum Check-In Schalter zu begeben, um sich eine neue Bordkarte ausstellen zu lassen.

Aufgrund bestimmter Tarifarten, Einschränkungen oder besonderen Bedürfnissen, wie zum Beispiel Kinder, Kleinkinder oder alleinreisende Minderjährige die einer gesonderten Betreuung bedürfen, werden einige Passagiere gebeten, persönlich zum Check-In Schalter zu gehen, bevor die Bordkarte für sie ausgestellt werden kann. Aus diesem Grund ist es uns leider nicht möglich jedem Passagier den Service der mobilen Bordkarte anzubieten.

Die verschiedenen Flughäfen und -gesellschaften haben unterschiedliche Sicherheitsbestimmungen. Momentan verhandeln wir mit diesen Flughäfen und –Gesellschaften darüber, dass von ihnen unsere Bordkarte zum selber Drucken beim Transit sowie an Bord akzeptiert wird.